SpoBi Signet DOSB Lizenzausbildung

DOSB-Lizenzausbildung

Auf Grundlage der „Rahmenrichtlinien zur Qualifizierung im Bereich des DOSB“ erarbeitet der LSB Sachsen-Anhalt e. V. mit seinen Gliederungen und Mitgliedern die Bildungskonzeption. Sie bildet mit den verbandsspezifischen Konzeptionen der LFV die Basis für die Ausbildungsträger der DOSB Lizenzausbildungen in Sachsen-Anhalt.

Um eine DOSB-Lizenz zu erhalten, muss auf der jeweiligen Lizenzstufe eine festgelegte Anzahl von Lerneinheiten (LE) absolviert werden. Eine LE umfasst 45 Minuten.

Die unterschiedlichen Lizenzstufen werden mit den entsprechenden, deutschlandweit gültigen DOSB-Lizenzen abgeschlossen.

Im Zuge des steigenden Wettbewerbsdrucks, auch die Freizeitgestaltung betreffend, wird es für Vereine immer wichtiger, sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Freizeitanbietern zu verschaffen.
Diese Vorteile können in unterschiedlichen Bereichen des Vereins geschaffen werden.

Qualifizierungssystem des LSB Sachsen-Anhalt e. V.

Eine Möglichkeit bietet die DOSB Lizenzausbildung von
Übungsleiter/innen,
Trainer/innen,
Vereinsmanagern/innen,
Jugendleiter/innen,

Das Schema gibt einen Überlick über die DOSB Lizenzausbildung in Sachsen-Anhalt.

Aktuelle Bildungsangebote

13.01.2018 - 04.02.2018
Basismodul Sportartübergreifende Lizenz KSB Harz
DOSB Lizenzausbildung - ÜL C-Breitensport - Basismodul I-III


19.01.2018 - 15.04.2018
Ausbildung Vereinsmanager Lizenz Landessportbund Sachsen-Anhalt
Basiswissen Vereinsmanagement 2018 Module I-III


23.02.2018 - 04.03.2018
Basismodul Sportartübergreifende Lizenz SSB Halle
Basismodul 1


23.02.2018 - 07.04.2018
Basismodul Sportartübergreifende Lizenz SSB Magdeburg
DOSB ÜL-C Ausbildung sportartübergreifender Breitensport Baismodul (45 LE)


Weitere Bildungsangebote