Gütesiegel Familienfreundlicher Sportverein

Der LandesSportBund Sachsen-Anhalt e. V. zeichnet zusammen mit den Kreis- und Stadtsportbünden Sportvereine aus, die eine Vereinsentwicklung in Bezug auf Familienfreundlichkeit umsetzen und/oder anstreben. Mit der Auszeichnung mit dem Gütesiegel möchte der LSB die Sportvereine und ihr ehrenamtliches Engagement für die ganze Familie unterstützen und fördern.
Wenn auch Ihr Verein das Gütesiegel |Familienfreundlichen Sportverein| anstreben möchte, zögern Sie nicht und stellen den Antrag auf Verleihung an Ihren zuständigen Kreis- oder Stadtsportbund, der die Unterlagen zur Ausstellung an den LandesSportBund Sachsen-Anhalt weiterleitet. Die Einreichung der Anträge ist zu den Fristen 31.03. und 31.09. möglich.

Hinweis zur Beantragung
Bei einem Neuantrag sind die 3 Seiten des Kriterienkataloges vollständig auszufüllen und mit etwaigen Anlagen zu versehen. Bei einer Verlängerung des Gütesiegels ist das Ausfüllen der Seiten 1 und 2 ausreichend. Das Gütesiegel |Familienfreundlichen Sportverein| hat eine Gültigkeit von 3 Jahren.

Seit 2007 zeichnet der LSB Sportvereine mit einer familienfreundlichen Ausrichtung aus und diese Sportvereine tragen das Siegel bereits.
Verein
1. JJV-Bushido Schönebeck e. V.
ASV "Weiß-Blau" 01 Stendal e. V.
Athletischer Sportverein 1902 Sangerhausen e. V.
Ball- und Spielgemeinschaft Aufbau Eisleben e. V.
DLRG Ortsgruppe Leuna-Merseburg e. V.
HT 1861 Halberstadt e. V.
Internationales Sport- und Kulturzentrum Halle e. V.
LSV Klein Oschersleben e. V .
SG "Blau-Weiß" Niegripp e. V .
SG Eisdorf 1918 e. V .
Sport Karateschule Staßfurt e. V .
SV Blau Gelb 1920 Ausleben e. V .
SV Grün-Weiß Hohendodeleben e. V .
SV Langenstein von 1932 e. V.
SV Wittenberg-Piesteritz e. V . - Abteilung Turnen
WSG "Jenny Marx" e. V.
Yamakawa Karate-Do Ballenstedt e. V.
Logo Familienfreundlicher Sportverein

10.01.2017

Familienfreundliche Sportvereine in Sachsen-Anhalt