Für ein aktives Leben - Fit ins Alter!

"Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt wird. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt", das sagt Radsportlegende und Ehrenpräsident des LSB Sachsen-Anhalt, Gustav-Adolf Schur.

Sport und Bewegung sind besonders im Alter sehr wichtig, um fit zu bleiben - doch nur jeder siebte Ältere trainiert regelmäßig. Dabei gilt das Motto: Es ist nie zu spät anzufangen, denn nur wer rastet der rostet! Die Statistik besagt: Die Bevölkerung Sachsen-Anhalts wird bis zum Jahr 2030 um 19,1% zurückgehen. Dann wird Sachsen-Anhalt anstatt 2.38 Millionen nur noch 1.90 Millionen Einwohner haben. Im Jahr 2030 wird jeder zweite Sachsen-Anhalter älter als 54 Jahre sein. Die Zielgruppe der Älteren wird damit auch für Sportvereine immer wichtiger. Der LSB Sachsen-Anhalt unterstützt seit mehreren Jahren die Bestrebungen der Kreis- und Stadtsportbünde sowie der Landesfachverbände und Sportvereine, Seniorinnen und Senioren eine aktive zweite, dritte und auch vierte Lebenshälfte zu ermöglichen.

Bewegung gegen Krebs

Logo Bewegung gegen Krebs
Sport und Bewegung wirken präventiv auf viele Erkrankungen. So lässt sich beispielsweise auch das Risiko für Darm- und Brustkrebs um etwa 25 Prozent bei regelmäßiger Aktivität senken. Auch in Therapie und Nachsorge kann sportliche Aktivität eine wichtige Rolle spielen. Die Bewegungsoffensive „Bewegung gegen Krebs“ will Menschen befähigen in Erfahrung zu bringen, welche Möglichkeiten sie haben oder wie und wo sie beginnen sollen.