Ausschreibung Frauensportaktionstag 2019

Frauensportaktionstag - Dessau
Der LSB Sachsen-Anhalt möchte die Stadt- und Kreissportbünde in ihrem Bemühen unterstützen, mit attraktiven und innovativen Sportangeboten mehr Frauen für den organisierten Sport zu begeistern. Einen Ansatz dafür bieten die Frauensportaktionstage.
Die KSB/SSB können sich einzeln oder auch mehrere gemeinsam für die Ausrichtung der jährlich stattfindenden Landesveranstaltung „Frauensportaktionstag“ bewerben. Insgesamt stellt der LSB Sachsen-Anhalt finanzielle Mittel in Höhe von bis zu 4.000,- € dafür bereit.
Bewerbungen für die Ausrichtung der Landesveranstaltung "Frauensportaktionstag 2019" sind bis zum 20. Juni 2018 möglich.
Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit erhält der die Landesveranstaltung "Frauensportaktionstag" ausrichtende KSB/SSB auch in den nachfolgenden zwei Jahren eine Förderung für die Organisation und Durchführung eines Frauensportaktionstages. Im 2. Jahr (2020) ist eine Förderung von bis zu 2.000,- €, im 3. Jahr (2021) von bis zu 1.000,- € vorgesehen.

Ausschreibung:

PDF-DateiAusschreibung Frauensportaktionstag 2019

Ansprechpartnerin

Referentin Gleichstellung/ Pauschalförderung Kreis- und Stadtsportbünde und Landesfachverbände
Margrit Lindner
03 45/52 79 123
lindner@lsb-sachsen-anhalt.de

Frauensportaktionstage 2018:

24.03.2018 Sandersdorf
Frauensportaktionstag der KSB/SSB Anhalt-Bitterfeld und Dessau-Roßlau

14.04.2018 Möser
Fitness und Gesundheitstag im KSB Jerichower Land

05.05.2018 Stendal
Workshop für Übungsleiterinnen und Interessierte des KSB Stendal Altmark/TV Popcorn Stendal

01.09.2018 Bernburg
Frauensportaktionstag im KSB Salzland

08.09.2018 Halberstadt
Frauensportaktionstag im KSB Harz

08.09.2018 Merseburg
Frauensportaktionstag im KSB Saalekreis

20.10.2018 Wolmirstedt
Frauensportaktionstag im KSB Börde

03.11.2018 Salzwedel
Landesveranstaltung Frauensportaktionstag im KSB Altmark West

03.11.2018 Magdeburg
Frauensportaktionstag im SSB Magdeburg

10./11.11.2018 Osterburg
Frauen- und Seniorenworkshop des KSB Jerichower Land
Welche Kosten werden durch den LSB übernommen?
  • Miete/Reinigungskosten für Sportstätten/Räume
  • Honorare und Fahrtkosten für Workshopleiterinnen/Workshopleiter, Referentinnen/Referenten,
    Sprecherinnen/Sprecher
  • Transportkosten Material
  • Druckkosten Flyer
  • Programmdarbietungen als Rahmenprogramm (in begrenztem Umfang)
  • medizinische Absicherung
  • Organisationsmaterial (in begrenztem Umfang)
Welche Anforderungen sollten erfüllt werden?
  • mindesten 6 verschiedene Sportangebote für Mädchen und Frauen in Form von Workshopangeboten
    bzw. Mitmachangeboten
  • angestrebte Teilnehmerinnenzahl: ab 100 Teilnehmerinnen, nach oben offen
  • Veranstaltungsdauer mindestens 4 Stunden
  • Getränke/Imbissversorgung vor Ort auf Selbstzahlerbasis
  • der KSB/SSB legt den Ort und den Termin fest und bewirbt die Veranstaltung