Projekt Gemeinsam STARK

Regenbogenflaggen Rathaus Halle zum CSD 2015
Das Projekt „Gemeinsam STARK“ zielt darauf ab, homosexuellen- und trans*feindlichen sowie sexistischen Tendenzen im Sport entgegenzuwirken, den Vielfaltsgedanken im Sport zu stärken sowie eine zertifizierte Unterstützungsstruktur für unsere Mitglieder zu etablieren.

Homosexuellenfeindlichkeit im Sport

Verglichen mit anderen gesellschaftlichen Bereichen, wie z.B. Politik, ist das Thema Homosexualität im Sport immer noch tabuisiert. Aus Angst vor Ablehnung, Anfeindung, Diskriminierung oder Gewalt verbergen Sportler*innen oftmals ihre sexuelle Orientierung. Die fehlende Akzeptanz im Breiten und –Leistungssport zeigt sich vielfältig auch durch einen homosexuellenfeindlichen Sprachgebrauch auf und neben dem Spielfeld. Homosexuellenfeindlichkeit (auch Homophobie) geht oft mit Trans*feindlichkeit oder Sexismus einher.
Logo Gemeinsam STARK

Ansprechpartnerin:

Projektleiterin Gemeinsam STARK
Madlen Nöller
Rathausstraße 8
06108 Halle (Saale)

03 45/52 16 58 50
03 45/52 79 100
stark@lsb-sachsen-anhalt.de

Unsere Leistungen:

  • Bildungsangebote: Workshops und Vorträge zur Weiterbildung von Mitgliedern und Verantwortlichen zu den Themen Vielfalt und Antidiskriminierung
  • konkrete, individuelle und vertrauliche Beratung bei Vorfällen mit Homosexuellen- und Trans*feindlichkeit oder Sexismus im Verein und Wettkampf
  • Hilfe bei der Erstellung oder Anpassungswünschen von Satzung, Ordnungen und Werteerklärungen für Vielfalt, Anerkennung und gegen Vorurteile, Diskriminierung oder Gewalt aufgrund der sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Projektthematik über die Verbandsmedien und in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen
  • Hilfe und Unterstützung bei Veranstaltungen zu den Themen Vielfalt & Antidiskriminierung
  • Präventive Maßnahmen zur Stärkung des Vielfaltsgedankens im Sport
  • Bereitstellung von Informationsmaterialien und Handreichungen
Das Projekt „Gemeinsam STARK“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert und vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt kofinanziert.
Förderlogo BMFSFJ _"Demokratie leben!"
Förderlogo MS für "Gemeinsam STARK"

Downloads zum Thema: