Die Sachsen-Anhalt-Spiele

Du hast eine Einladung zu den Sachsen-Anhalt-Spielen bekommen? Herzlichen Glückwunsch! Dann gehörst Du zu den talentiertesten Kindern in ganz Sachsen-Anhalt. Überzeuge nun auch die Landestrainerinnen und –trainer von Deinem Talent und zeig, was in Dir steckt. Alle wichtigen Fragen rund um die Sachsen-Anhalt-Spiele beantworte ich Dir auf dieser Seite.

Was sind die Sachsen-Anhalt-Spiele?
Die Sachsen-Anhalt-Spiele sind die zentralen Wettkampfveranstaltungen im Projekt Talentfindung und Talentförderung. Die talentiertesten Kinder aus ganz Sachsen-Anhalt werden eingeladen, um erneut ihr Können unter Beweis zu stellen. Sie durchlaufen verschiedene Sportstationen und werden dabei von den Landestrainerinnen und –trainern gesichtet. Am Ende werden die schnellsten und besten Kinder mit dem „Sporttalent“-Pokal geehrt.

Wer bekommt eine Einladung?
Die talentiertesten Kinder jeder Schule bekommen mit den Halbjahreszeugnissen eine Einladung zu den Sachsen-Anhalt-Spielen. Die Einordnung erfolgt auf der Basis der Testergebnisse aus dem EMOTIKON Motorik-Test. Außerdem hat Dein Sportlehrer die Möglichkeit, bis zu zwei weitere Kinder über eine Wildcard für die Sachsen-Anhalt-Spiele zu nominieren.

Wie melde ich mich an?
Die Anmeldung zu den Sachsen-Anhalt-Spielen erfolgt ab 03.02.2017 online über das Anmeldeformular unten auf dieser Seite oder per Post, Fax und E-Mail über den Rückmeldebogen, den Du mit der Einladung erhalten hast. Lass Dir von Deinen Eltern helfen.

Bei den Sachsen-Anhalt-Spielen steht unter anderem ein Slalomlauf auf dem Programm.
Wann und wo finden die Spiele statt?
Die Sachsen-Anhalt-Spiele werden an folgenden Terminen durchgeführt:
  • 22.04.2017 in Dessau
  • 30.04.2017 in Magdeburg
  • 06.05.2017 in Halle (Saale)

Wie läuft der Tag ab?
Bei der Anmeldung am Tag der Sachsen-Anhalt-Spiele bekommst Du Dein Überraschungspaket und wirst in eine Riege eingeteilt. Nach der gemeinsamen Eröffnung geht es in den Stationsbetrieb. Du durchläufst gemeinsam mit Deiner Riege jede Station und darfst jede Sportart ausprobieren. Dabei wirst Du von den Landestrainerinnen und –trainern gesichtet. Am Ende des Tages werden die sportlichsten Kinder mit einem Pokal geehrt.

Welche Sportarten erwarten mich?
Dich erwarten die fünf olympischen Schwerpunktsportarten aus Sachsen-Anhalt: Leichtathletik, Kanu, Rudern, Handball und Judo.

Was muss ich mitbringen?
Bitte bring Sport- und wetterfeste Kleidung, Sportschuhe für die Halle und draußen sowie ein Getränk mit.

Wie geht es danach weiter?
Entsprechend Deiner Empfehlung wirst Du in regionalen Talentgruppen weiter gefördert. Hier kannst Du Deine Leistung verbessern und etwas völlig Neues ausprobieren. Die Landestrainer betreuen Dich auch dabei. Am Ende des vierten Schuljahres wird für die besten der besten Kinder die Einschulung in eine Eliteschule des Sports empfohlen. Alle Kinder, die es nicht in eine Talentgruppe geschafft haben, können bei den Vereinen der Region an einem Schnuppertraining teilnehmen.

Deine Frage war nicht dabei? Dann wende Dich an unsere Ansprechpartner.

Dein Sportino


Logo Projekt Talentfindung und Talentförderung Sachsen-Anhalt

Ansprechpartner

Projektkoordinatorin
Sandra Ripsch
03 45/52 79 152
03 45/52 79 100
ripsch@lsb-sachsen-anhalt.de

Sachbearbeiter
Stefan Brückner
03 45/52 79 151
03 45/52 79 100
brueckner@lsb-sachsen-anhalt.de

Wichtige Dokumente

PDF-DateiElterninfo Sachsen-Anhalt-Spiele



Logo Sachsen-Anhalt-Spiele

Berichte, Fotos und Ergebnisse der vergangenen Sachsen-Anhalt-Spiele: