20.08.2018 - Stefan Brückner

Sei dabei beim 2. LSB Sportkongress!

Unter dem Motto "Gemeinsam.Zukunft.Bewegen" veranstaltet der LSB Sachsen-Anhalt am 22. September auf dem Gelände der Martin- Luther Universität in Halle seinen 2.Sportkongress. In verschiedenen Vorträgen und Arbeitskreisen sollen Trends und Entwicklungen im Sport gemeinsam diskutiert und aufgearbeitet werden.

In enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Sportwissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wurden die Inhalte für 36 Arbeitskreise mit Themen wie Digitalisierung des Sports, Ehrenamt im Wandel der Zeit oder spezifischen sportwissenschaftlichen Themen ausgearbeitet und bietet Trainerinnen und Trainern, Führungskräften aus Sportvereinen und Sportverbänden, Studierenden, Sportwissenschaftlern sowie Sportlehrerinnen und Sportlehrern die Möglichkeit, einen vielfältigen Einblick in die zükünftige Arbeit in Sportorganisationen sowie mögliche Lösungsansätze für die anstehenden Aufgaben.
Die Teilnahme wird lizenzierten DOSB Vereinsmanagern, DOSB Übungsleitern-C sportartübergreifender Breitensport und DOSB Jugendleitern (JULEICA) für die Lizenzverlängerung angerechnet und Lehrkräften in Sachsen-Anhalt als Fortbildung anerkannt. Die Anerkennung für sportartspezifische Trainerlizenzen muss bei den zuständigen Landesfachverbänden erfragt werden.
Interessierte können sich bis zum 7. September einen lukrativen Frühbucherrabatt sichern,

 Das komplette Programm und ein Formular zur Online-Anmeldung finden Sie hier.