14.01.2019 - Annette Lippstreu/paralympic.org

Weitere Weltcup-Punkte für Andrea Eskau

Andrea Eskau
Andrea Eskau
(paralympic.org/ BSSA, 14.01.2019) Zum Auftakt des Weltcups Para Ski nordisch im schwedischen Östersund erkämpfte Andrea Eskau vom USC Magdeburg am Wochenende weitere Weltcup-Punkte.

Im Langlaufrennen über die mittlere Distanz von fünf Kilometern ging sie hinter den US-Amerikanerinnen Oksana Masters und Kendall Gretsch sowie der Norwegerin Birgit Skarstein als Vierte durch Ziel. Über die lange Strecke von zwölf Kilometern belegte Eskau hinter Gretsch und Skarstein Platz drei. Wegen eines hartnäckigen Infektes hatte sie vor dem Weltcup allerdings kaum trainieren können.
Nach dem heutigen Ruhetag starten morgen und übermorgen die Sprintwettbewerbe im Biathlon und Langlauf, am 18.01.2019 steht die Entscheidung im Biathlon-Einzel auf dem Programm. Diese Wettkämpfe werden ab 16 Uhr unter Flutlicht ausgetragen.