07.03.2019 - Patrick Breitmann

Übergabe der Berufungsurkunden in Dessau-Roßlau

Der LandesSportBund hat für den Zeitraum 2019/2020 elf Landesleistungsstützpunkte in sieben Vereinen aus Dessau-Roßlau berufen. Die feierliche Urkundenvergabe fand in Dessau-Roßlau statt.

In einer vom Stadtsportbund Dessau-Roßlau e.V. organisierten Veranstaltung wurden am 28.02.2019 den sieben geförderten Vereinen die Urkunden als Landesleistungsstützpunkt 2019/2020 des Landessportbundes Sachsen Anhalt e.V. überreicht.

Übergeben wurden die Urkunden von Frau Judith Pusch (LandesSportBund), Frau Anja Pöppich (Landestrainerin des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes), Herrn Benjamin Völker (Stadt Dessau-Roßlau), Herrn Torsten Ceglarek (Vorsitzender des Stadtsportbundes Dessau-Roßlau e.V.) und der Geschäftsführerin Frau Renate Quast.


Folgende Vereine wurden ausgezeichnet:

PSV 90 Dessau-Anhalt e.V.
1.LAC Dessau e.V.
Basketball Club Anhalt e.V.
RTZ Rodleben e.V.
1.Dessauer Judoclub e.V.
SV Dessau 05 e.V.
TSG Aufbau Union Dessau e.V.

 Sendebeitrag RAN1 - Regionalfernsehen Anhalt