08.05.2019 - Frank Löper

Waldemar Cierpinski macht Merseburger persönlich fit

Doppelolympiasieger Waldemar Cierpinski engagiert sich in Merseburg für das Sportabzeichen.
Doppelolympiasieger Waldemar Cierpinski engagiert sich in Merseburg für das Sportabzeichen.
Bei den Verantwortlichen des traditionellen Merseburger Sportabzeichen-Tages laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nach 2017 ist Merseburg am 14. Juni 2019 bereits zum zweiten Mal Gastgeber für die Werbetour zum beliebten Fitnessorden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Sie wollen dabei sein und sind noch nicht richtig fit? Dann sollten Sie sich den 18. und 29. Mai für ein Training mit Waldemar Cierpinski freihalten. Der Doppel-Olympiasieger im Marathonlauf macht Sie persönlich fit für das Sportabzeichen.

Die beiden Trainingstermine für das Sportabzeichen finden am 18. Mai von 10 bis 12 Uhr und am 29. Mai von 18 bis 20 Uhr jeweils im Stadtstadion in Merseburg statt. Angeboten werden alle leichtathletischen Disziplinen, die zur Erlangung des Sportabzeichens nötig sind. Hier können Sie testen, ob Sie schnell genug laufen, weit genug springen oder werfen können. Doppelolympiasieger Waldemar Cierpinski bereitet die Teilnehmer an beiden Tagen behutsam auf die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens vor und gibt wertvolle Tipps zur Leistungsverbesserung. Die Teilnahme ist kostenfrei und verspricht jede Menge Spaß!

Anmeldung für das Training mit dem Olympiasieger unter:
KSB Saalekreis e.V.
Maik Heinel
0 34 61/2 49 43 66
heinel@kreissportbund-saalekreis.de