23.05.2019 - Frank Löper

DOSB-Sportabzeichentour am 14. Juni 2019 wieder in Merseburg

Der TEAM FIT-Wettbewerb war bereits 2017 ein voller Erfolg.
Der TEAM FIT-Wettbewerb war bereits 2017 ein voller Erfolg.
Seit 2004 trägt die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) jährlich zum bundesweiten Erfolg des Deutschen Sportabzeichens bei. Während es heute (23. Mai) mit der 16. Auflage in Cottbus losgeht, laufen auch bei den Verantwortlichen des traditionellen Merseburger Sportabzeichen-Tages bereits die Drähte heiß. Nach 2017 ist Merseburg am 14. Juni bereits zum zweiten Mal Gastgeber für die Werbetour zum Deutschen Fitnessorden.

In erfolgreicher Zusammenarbeit von Kreissportbund Saalekreis und LandesSportBund Sachsen-Anhalt gelang es bereits im September 2017 hunderte Mädchen und Jungen aus den Schulen Merseburgs und des Landkreises Saalekreis zu motivieren, sich an den Bedingungen für das Sportabzeichen zu versuchen. Auch am Nachmittag tummelten sich zahlreiche Frauen und Männer im Merseburger Stadtstadion. Der Erfolg von 2017 veranlasste den DOSB, Merseburg ein zweites Mal als Station auszuwählen. Und dieser ist sogar ein ganz besonderer: in der Kreisstadt findet der insgesamt 150. Tour-Stopp seit 2004 statt.
Zum Jubiläum der Bundestour wollen die Organisatoren um Maik Heinel vom KSB Saalekreis natürlich wieder eine tolle Veranstaltung mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf die Beine stellen. Die Voraussetzungen dafür sind gut. Beim Meldestand der Schulen aus Merseburg und dem Umland hat man den Vergleichswert aus dem Jahr 2017 bereits überschritten. Während die Schülerinnen und Schüler am Vormittag das Merseburger Stadtstadion bevölkern, will man am Nachmittag wieder möglichst viele Merseburger Bürger und Vereinssportler bewegen, sich am Sportabzeichen zu versuchen.

Wettbewerb „TEAM-FIT“ ausgerufen
Dazu hat der KSB Saalekreis den Wettbewerb „TEAM FIT“ ausgerufen. TEAM FIT“ ist ein Mannschaftswettbewerb für Sportvereine, Firmen, Institutionen und alle Interessierten zwischen 6 und 90+ Jahren! Am 14. Juni 2019 können angemeldete Teams im Stadtstadion Merseburg von 14.00 bis 17.30 Uhr die für die Wertung notwendigen Disziplinen absolvieren. Dabei besteht ein Team jeweils aus vier Personen. Alter und Geschlecht spielen keine Rolle, da die Bewertung nach dem Sportabzeichen-Leistungskatalog erfolgt. Jedoch müssen mindestens zwei Teammitglieder am Wettkampftag das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die einzelnen Teammitglieder müssen in den vier Disziplingruppen für das Sportabzeichen (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination) jeweils eine Leistung erbringen. Die individuell erbrachten Leistungen in den einzelnen Disziplinen werden auf Grundlage des Leistungskatalogs den drei Leistungsebenen des Sportabzeichens (Gold, Silber, Bronze) zugeordnet. Jedes Teammitglied kann maximal 12 Punkte erreichen, die gesamte Mannschaft maximal 48 Punkte. Ein Zusatzwettbewerb im 30-Meter-Vierer-Ski-Sprint kann weitere Punkte für die Endabrechnung bringen. Die drei Mannschaften mit den höchsten Punktwerten werden mit attraktiven Preisen in Form von Gutscheinen geehrt. Aber auch die Platzierten gehen nicht leer aus!

Interessierte Sportvereine, Institutionen und Firmen können sich noch bis zum 7. Juni beim KSB Saalekreis anmelden.

 Interessierte Sportvereine, Institutionen und Firmen können sich hier bis zum 7. Juni anmelden.