17.06.2019 - Stefan Schneider

Handball-Verband sichtet Talente in Barleben

HVSA-Jugend-Camp 2019.
HVSA-Jugend-Camp 2019.
In der bereits 19. Auflage findet am Wochenende (22./23. Juni) das jährliche Avacon Jugend-Camp im Komplex der Mittellandhalle Barleben statt. Mit über 300 Jugendlichen, Trainern, Betreuern und Helfern erfreut sich die größte Verbandsmaßnahme des HVSA auch in diesem Jahr wieder an großer Beteiligung. Schirmherr des Jugend-Camps ist der Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht.

Während vielerorts die Kinder und Jugendlichen die Sommerferien und damit den verdienten Urlaub entgegensehnen, fiebern gut 200 Talente der Jahrgänge 2006/2007 dem Saisonhöhepunkt – dem Avacon Jugend-Camp - entgegen. Nach einem Jahr harter Arbeit im Verein sowie den einzelnen Bezirksförderstützpunkten heißt es, das Gelernte in die Tat umzusetzen und sich den „Sichtern“ des Handball-Verbandes zu stellen. Für die besten Talente winkt am Ende eine Nominierung in das All-Star-Team oder gar eine Einladung zum ersten Sichtungslehrgang des Verbandes im Spätsommer.
Über drei Tage, wird den Mädels und Jungs aus den Spielbezirken Nord, West, Anhalt und Süd alles abverlangt. Am Freitagnachmittag macht die Überprüfung der individuellen Fähigkeiten aus den Schwerpunkten Leichtathletik, Koordination, Turnen und Athletik den Anfang. Hierbei werden diverse Tests, die letztlich zur Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Voraussetzungen dienen und zugleich besondere Fertig- und Fähigkeiten zum Vorschein bringen, durchlaufen.
Interessant und anstrengend geht es am Samstag und Sonntag weiter, wenn in den einzelnen Bezirksförderteams sowie in Mixed-Mannschaften die Spielfähigkeiten getestet und gesichtet werden. Hierbei setzt der HVSA neben erfahrenden Trainern in diesem Jahr auch auf jüngere Nachwuchstrainer, die gemeinsam mit den Bezirksfördertrainern den Spielerinnen und Spielern mit wichtigen Tipps und Tricks zur Seite stehen. Die individuellen Ergebnisse aus den Leistungsabnahmen sowie die handballerischen Bewertungen fließen letztlich in die Gesamtbewertung jedes Teilnehmers ein und bilden die Grundlage für die Berufungen ins All-Star bzw. Landesauswahlteam.
Die Ehrung findet am Sonntag ab 12:30 Uhr in der großen Mittellandhalle Barleben statt. Mit dabei sind dann auch die Unterstützer der Gemeinde Barleben, vertreten durch Bürgermeister Frank Nase, der Avacon AG, vertreten durch Corinna Hinkel sowie des gastgebenden Barleber HC.
Am Samstagnachmittag wird auch der Schirmherr des Jugend-Camps, Minister für Inneres und Sport Holger Stahlknecht, das Camp besuchen und sich über die Bedingungen und vor allem sportlichen Leistungen in Barleben informieren.