22.08.2019 - Stefanie Lück

Küchenleiter (m/w/d) an der LandesSportSchule Osterburg gesucht

Für unsere LandesSportSchule in Osterburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Küchenleiter (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Für unsere LandesSportSchule in Osterburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Küchenleiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
- Planung und Umsetzung eines sportgerechten und ausgewogenen Speiseangebots
- Sicherstellung und Optimierung der Prozesse, Produktionsabläufe und des Wareneinsatzes
- Personaleinsatzplanung
- Anleiten, Schulen und Führen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
- Einhaltung der Hygienestandards und Sicherheitsvorschriften
- Herstellung und Zubereitung von waremen und kalten Speisen

Ihr Profil:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung in vergleichbarer Position
- von Vorteil: Abschluss als Küchenmeister
- Führungserfahrung sowie ein zielgerichteter und motivierender Führungsstil
- Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit und überdurchschnittliches Engagement
- Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
- Berufserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung wünschenswert
- Ausgeprägtes Hygiene- und Qualitätsbewusstsein

Entsprechend der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung gemäß en Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, lückenloser Arbeitsnachweis, Passbild, Zeugnisse) – vorzugsweise als E-Mail (nur ein Anhang im PDF-Format, max. 5 MB) - richten Sie bitte bis zum 20.09.2019 an:
LandesSportSchule Osterburg, Frau Lück, Arendseer Straße 4, 39606 Osterburg, ODER per E-Mail an lueck@lsb-sachsen-anhalt.de.

 Hier finden Sie die komplette Stellenausschreibung.