01.10.2019 - Lisa Franke

Auszubildende und Freiwilligendienstler an der LandesSportSchule Osterburg

Auszubildende und Freiwilligendienstler (v. l. n. r.): Helena Buresch, Sammy-Joy Bochmann, Paul Bessert
Auszubildende und Freiwilligendienstler (v. l. n. r.): Helena Buresch, Sammy-Joy Bochmann, Paul Bessert
Für eine Auszubildende und zwei Freiwilligendienstler hieß es seit August und September „Sportfrei!“ zum beruflichen Einstieg an der LandesSportSchule in Osterburg.

„Lernen fürs Leben“ lautet das Motto von drei jungen Altmärkern, die sich für eine Ausbildung bzw. ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport (FSJ) an der LandesSportSchule in Osterburg entschieden haben.
Seit dem 01.08.2019 lässt sich Sammy-Joy Bochmann in den nächsten Jahren zur Sport- und Fitnesskauffrau ausbilden. Bereits im letzten Jahr absolvierte Frau Bochmann ein Praktikum im Fitness&CardioCenter an der LandesSportSchule Osterburg und unterschrieb im Nachgang stolz ihren Ausbildungsvertrag. Sport bestimmte ihr Leben schon früh. Bereits im Alter von 6 Jahren verschrieb sich die heute 20-Jährige der Leichtathletik. Und noch eine weitere Leidenschaft entwickelte Frau Bochmann: Sie ist ehrenamtlich für die Freiwillige Feuerwehr in ihrem Wohnort tätig - für sie einfach "Ehrensache".

Paul Bessert (18 Jahre) und Helena Buresch (16 Jahre) starteten am 01.09.2019 ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Herr Bessert möchte später einmal Lehrer werden und erhofft sich an der LandesSportSchule einen tiefen Einblick in die Sportpädagogik. Frau Buresch, die im örtlichen Schwimmverein ist, wollte die Zeit nach der Schule nutzen, um sich beruflich im Bereich Sport zu orientieren.
Beide werden im kommenden Jahr bis zum 31.08.2020 Andrea Ohle, die pädagogische Mitarbeiterin an der LandesSportSchule, bei ihrer Arbeit begleiten und unterstützen. Dabei werden sie pädagogische Konzepte für die Angebote der LandesSportSchule Osterburg umsetzen und Schulklassen während ihres Aufenthaltes betreuen - aber nicht nur sportlich-aktiv, sondern auch im kreativen und teambildenden Bereich.

Das Team der LandesSportSchule Osterburg sagt: "Herzlich Willkommen, viele spannende und interessante Tage und natürlich: ganz viel Erfolg!"