30.10.2019 - Lisa Franke

Gesundheitstag für die Mitarbeiter der LandesSportSchule Osterburg

Mitarbeiter der LSSO bei der Zubereitung des "Gesunden Frühstücks"
Mitarbeiter der LSSO bei der Zubereitung des "Gesunden Frühstücks"
Ein Tag rund um gesunde Ernährung, Fitness und Entspannung im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt.

Am Dienstag, 29. Oktober 2019 fand erstmalig ein Gesundheitstag für die Mitarbeiter der LandesSportSchule Osterburg in Kooperation mit der AOK Sachsen-Anhalt statt. Ziel war es, den Mitarbeitern ein Gefühl für bewusste sowie ausgewogene Ernährung, Fitness und aktive Entspannung zu geben.
In diesem Sinne startete der Tag für die Mitarbeiter mit dem Ernährungsseminar „Gesundes Frühstück“. In Anlehnung an dieses Wissen wurden köstliche Rezepte ausprobiert. Die hergestellten Aufstriche und Snacks wurden anschließend beim gemeinsamen Frühstück verköstigt.
Des Weiteren konnten sich die Mitarbeiter für eine individuelle Messung der Wirbelsäule sowie deren Muskulatur anmelden. Die "MediMouse" ist ein Test zur Rückengesundheit. Beim Schnuppertraining im Fitness&CardioCenter konnten Problembereiche anschließend trainiert werden.
Übungen, um Stress und Verspannungen abzubauen, wurden den Mitarbeiter in der Blitzentspannung gezeigt.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement wurde in diesem Jahr beim gesamten LandesSportBund Sachsen-Anhalt eingeführt. Die LandesSportSchule ist dabei Vorreiter in der Durchführung des Gesundheitstages.