04.02.2020 - Frank Löper

Bearbeitung von Vereinsdaten wieder möglich

Seit dem 3. Februar ist die Bearbeitung von Mitgliederdaten in der Datenbank IVY5 für die Sportvereine des LSB Sachsen-Anhalt wieder möglich. Aktualisierungen der Stammdaten und Personen (Vorstand), in der Mitgliederverwaltung, bei der Mittelverwendung und bei den hinterlegten Dokumenten können somit wieder vorgenommen werden.

Lediglich die Aktualisierung der Übungsleiterdaten ist weiterhin gesperrt, da derzeit die Prüfung der Übungsleiterdokumente durch die Kreis- und Stadtsportbünde sowie die Landesfachverbände und den LSB stattfinden.
Vereine, die ihre Mittelverwendung der Vereinspauschale für 2019 noch nicht eingetragen haben, können das unter dem gleichnamigen Kartenreiter ergänzen. Sportvereine, die ihre Bestandserhebung bis zum 31. Dezember 2019 nicht abgeschlossen haben, wurden vom LSB Sachsen-Anhalt separat angeschrieben. Ihnen verbleibt nur noch bis zum 7. Februar 2020 die Chance ihre Bestandserhebung zu erstellen.

Bei Fragen zur Bearbeitung von Mitgliederdaten wende Sie sich bitte an:
Kristin Hontzek
Sachbearbeiterin Mitgliederverwaltung
Telefon: 0345 5279-153
E-Mail: hontzek@lsb-sachsen-anhalt.de

 Hier geht’s direkt zur Datenbank IVY5:

PDF-DateiAntrag auf IVY-Zugangsberechtigung