12.08.2015 - Frank Löper

LSB leitet Ausschlussverfahren gegen FC Ostelbien ein

Bei einer Pressekonferenz am 11. August verkündete der FSA den Antrag auf Ausschluss des FC Ostelbien Dornburg.
Bei einer Pressekonferenz am 11. August verkündete der FSA den Antrag auf Ausschluss des FC Ostelbien Dornburg.
Der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) hat am 10. August 2015 offiziell den Antrag an den LandesSportBund Sachsen-Anhalt (LSB) auf Eröffnung eines Verfahrens gegenüber des FC Ostelbien Dornburg e.V. zum Ausschluss aus dem LSB Sachsen-Anhalt gestellt. Ein entsprechender schriftlicher Antrag ist beim LSB eingegangen.

Das Präsidium des LSB Sachsen-Anhalt wird somit noch in dieser Woche das Ausschlussverfahren gegen den FC Ostelbien Dornburg einleiten und, wie in der LSB-Satzung vorgeschrieben, den Verein schriftlich darüber informieren und anhören.
Bei der Tagung am 31. August 2015 in Halle berät und entscheidet das Präsidium des LSB Sachsen-Anhalt dann über einen möglichen Ausschluss des FC Ostelbien Dornburg.