19.03.2020 - Frank Löper

Corona-Virus im Sport: Fragen über Fragen…

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat drastische Auswirkungen auch auf den Sport und das Sporttreiben in Deutschland. Nahezu alle Sportvereine und -verbände in Sachsen-Anhalt sind von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virusinfektion direkt betroffen. Der LSB Sachsen-Anhalt hat in Zusammenarbeit mit anderen Landesportbünden erste Antworten auf die brennendsten Fragen zusammengestellt.

Was ist mit der Vergütung von hauptamtlich Angestellten oder selbstständig tätigen Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie von Honorarkräften? Wie geht man mit Rückerstattungsforderungen von Mitgliedsbeiträgen richtig um? Gibt es bereits Finanzierungshilfen für Sportvereine und –verbände? Wie verhält es sich mit Stornierungskosten für Trainingslager oder Trainingsfahrten? Wie verhalte ich mich beim Corona-Virus bedingten Ausfall der Mitgliederversammlung richtig? Auf diese und weitere Fragen haben die Juristen mehrerer Landessportbünde versucht, erste sachdienliche Antworten zu geben, die ständig aktualisiert werden.

PDF-DateiFAQ´s zum Umgang mit den Auswirkungen der Corona-Virusinfektion im Sport (Stand: 23-03-20)