03.08.2020 - Patrick Breitmann

Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Kommission "Sport stärkt Heimat"

Die Kommission "Sport stärkt Heimat" legte im Dezember 2019 ihren Abschlussbericht vor. Dieser Bericht enthält mehrere Handlungsempfehlungen, über deren Umsetzungsstand Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport, nunmehr informieren möchte.

Um die Förderung für Sportvereine zu erleichtern, hat das Ministerium für Inneres und Sport im ersten Schritt die Richtlinie zur Förderung von Projekten überarbeitet. Eine neue Pauschalregelung für Personalkosten sowie die Anhebung des Fördersatzes sollen hierbei behilflich sein. Auch der inhaltliche Fokus der Richtline wurde gestrafft. So sollen künftig Projekte, die auf Kooperationen angelegt sind, bevorzugt gefördert werden, teilte Holger Stahlknecht mit. Das Ministerium der Finanzen hat den Änderungen bereits zugestimmt, sodass die neue Förderrichtlinie voraussichtlich in den kommenden Wochen in Kraft treten kann.

In enger Zusammenarbeit mit dem LandesSportBund Sachsen-Anhalt e. V. wurde die Verordnung zur Ausführung des Sportfördergesetzes überarbeitet und soll ab 01. Januar 2021 mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von über 600.000 Euro jährlich gestärkt werden.

Zur Verbesserung der Sportstätteninfrastruktur in den Landkreisen hat das Ministerium für Inneres und Sport in diesem Jahr ein entsprechendes Sonderförderprogramm zur Unterstützung des Sportstättenbaus im ländlichen Raum aufgelegt. Hierfür sind Mittel in Höhe von 1.000.000 Euro vorgesehen.

Um Sportvereine über die verschiedenen Fördermöglichkeiten zu informieren, hat das Ministerium für Inneres und Sport, bereits im letzten Jahr, einen "Fördermittelwegweiser" erarbeitet. Diese Broschüre und die Informationsveranstaltungen verschiedener Fördermittelgeber wurden von den Vereinen positiv angenommen und werden weiterhin angeboten, um Vereine bestmöglich zu beraten.

Auch bei allen übrigen Handlungsempfehlungen wurden durch das Ministerium für Inneres und Sport Maßnahmen ergriffen. Neben ersten Abstimmungen mit dem LSB zur Erarbeitung eines Leitfadens für Sportvereine zur Gewinnung von ehrenamtlich Tätigen wurde eine Haushaltsvorsorge zur Sicherung der Integrationsstellen in den Kreis- und Stadtsportbünden getroffen.

Abschließend stellte Holger Stahlknecht fest, "dass bereits mehrere Handlungsempfehlungen der Kommission "Sport stärkt Heimat" erfolgreich umgesetzt wurden. Hieran anknüpfend wird das Ministerium für Inneres und Sport weitere Maßnahmen ergreifen, um den Sport und damit den ländlichen Raum in Sachsen-Anhalt zu stärken."

 Fördermittelwegweiser