28.09.2015 - Frank Löper

Sportabzeichen: Der 92-jährige Karl Schirok hat es!

Der 92-Jährige Karl Schirok und sein Vereinskamerad Hans-Joachim Engelmann (von links) präsentieren stolz ihre Sportabzeichen-Urkunden.
Der 92-Jährige Karl Schirok und sein Vereinskamerad Hans-Joachim Engelmann (von links) präsentieren stolz ihre Sportabzeichen-Urkunden.
Der 92-jährige Karl Schirok aus Sangerhausen hat die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen in Bronze erfüllt. Damit ist er Sachsen-Anhalts ältester Träger des Sportabzeichens. Herzlichen Glückwunsch!

Der rüstige Seniorensportler, der beim SV Alemania Riestedt 1891 e.V. noch regelmäßig in der Gymnastikgruppe trainiert, schaffte das Sportabzeichen in Bronze bereits zum dritten Mal. Hier seine Leistungen: Schwimmen 200m – 9,00 min, Kugelstoßen – 5,15 m, Schwimmen 25 m – 51,00 s und Schleuderball – 11,90 m. Karl Schirok ist mit seinen 92 Jahren in seinem Verein der Initiator für das Ablegen des Abzeichens und treibt dabei die Jüngeren an, es ihm gleichzutun. Noch sind drei Monate Zeit, um den inneren Schweinehund zu überwinden und dem 92-jährigen Karl Schirok zu folgen.

 Alle Informationen zum Deutschen Sportabzeichen finden Sie hier.