23.10.2015 - Grunwald

Großer Stern des Sports in Bronze für Böllberger SV

Der Böllberger SV Halle hat am 22. Oktober in der Volksbank Halle den Großen Stern des Sports in Bronze während einer Feierstunde entgegengenommen. Er hat sich damit für das Landesfinale um den Großen Stern des Sports in Silber qualifiziert.

Begeistert nehmen der Böllberger Kanu-Nachwuchs den Stern des Sports entgegen
Begeistert nehmen der Böllberger Kanu-Nachwuchs den Stern des Sports entgegen
Das Konzept der Leistungsmotivation mit der "Gestaltung und Förderung der Belange für eine nachhaltige und kontinuierliche Entwicklung von Spitzenleistungen in der olympischen Sportart Kanuslalom" begeisterte die Jury der Volksbank Halle. Aus den Händen des Mitarbeiters der Volksbank Thomas Böhme konnten die anwesenden Slalomkanuten unter Leitung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Uwe Pfannmöller die mit 1.500 Euro dotierte Trophäe entgegen nehmen. Zweitplatzierte ist der Universitätssportclub Halle, den dritten Platz belegte die Rollstuhlsportgruppe des Taktgefühl e.V.
Die Verleihung des "Großen Stern des Sports" in Bronze ist zugleich die Fahrkarte kommenden Dienstag nach Magdeburg für die Verleihung der Sterne des Sports in Silber auf Landesebene. Ob es ein kleiner Stern oder der Große wird, bleibt abzuwarten.

 Weiterlesen