26.05.2016 - Frank Löper

6. Merseburger Sportabzeichentag mit 1.300 Teilnehmern

Starter beim 6. Merseburger Sportabzeichentag.
Starter beim 6. Merseburger Sportabzeichentag.
Die Sportabzeichensaison kommt in Schwung! Die 6. Auflage des Merseburger Sportabzeichentages am 20. Mai fand eine fantastische Resonanz. Bei der vom Kreissportbund Saalekreis bestens organisierten Veranstaltung, die Teil der Sportabzeichen-Tour des LSB Sachsen-Anhalt ist, versuchte sich 1.300 Teilnehmer an den Bedingungen für das Deutschen Sportabzeichen.

Insgesamt hatte der KSB Saalekreis 70 tatkräftige Helfer zur Unterstützung der Abnahme in den vier Disziplingruppen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination am Start. Ein besonderer Dank gilt dem Domgymnasium Merseburg, der Sekundarschule „Albrecht Dürer“ Merseburg, den Bundesligavolleyballern vom CV Mitteldeutschland sowie den zahlreichen Vereins- und Verbandsvertretern für die bravouröse Unterstützung als Kampfrichter und Helfer.
Im Merseburger Stadtstadion und in der Schwimmhalle Merseburg nahmen von 8 bis 13 Uhr insgesamt 1.198 Schülerinnen und Schüler aus 14 Schulen des Saalekreises an den Wettkämpfen im Rahmen des Sparkassen Sportabzeichen-Wettbewerbs 2016 in der Leichtathletik und im Schwimmen teil. Die meisten Starter stellten die Grundschulen „Otto Lilienthal“ und „Joliot Curie“ aus Merseburg mit 152 bzw. 148 Kindern.
Auch in diesem Jahr hatten die Sportlerinnen und Sportler der Region die Möglichkeit, sich an den Leistungsvorgaben zum Erwerb des Sportabzeichens auszuprobieren. Von 14.00 bis 18.00 Uhr nahmen knapp 100 Interessenten von 7 bis 72 Jahren dieses Angebot mit Ehrgeiz, Einsatz und viel Freude wahr, darunter viele „Wiederholungstäter“.

Die Sportabzeichen-Tour des LSB Sachsen-Anhalt, die bereits am 18. Mai in Wanzleben begann, findet an diesem Wochenende (28. Mai) in Sangerhausen ihre Fortsetzung.

 Hier finden Sie alle Termine der Sportabzeichen-Tour 2016 des LSB Sachsen-Anhalt: