20.03.2015 - Sportjugend

Gemeinsam für Inklusion in Sachsen-Anhalt - der Landesturnverband plant tolle Events in 2015!

Förderprogramm ZI:EL
Förderprogramm ZI:EL

Die Sportjugend Sachsen-Anhalt und die Landesturnerjugend Sachsen-Anhalt beteiligen sich gemeinsam an dem Förderprogramm ZI:EL „Zukunftsinvestition: Entwicklung jungen Engagements im Sport!“. Unser Anliegen ist es, Inklusion stärker in den Verbandsalltag zu integrieren und einen regelmäßigen Diskurs zu dem Thema in Sachsen-Anhalt zu etablieren. Hierzu werden vielfältige Aktivitäten und zwei Veranstaltungshighlights in 2015 durch die Landesturnerjugend geplant, zu denen alle Kinderturnclubs, Kindersportgruppen, Kindergärten und Grundschulen des Landes rechtherzlich eingeladen sind!

Der Kerngedanke des Förderprogramms ZI:EL ist es, innovative Beteiligungsmöglichkeiten für und mit jungen Menschen zu erschließen, neue Engagementformate zu entwickeln und insbesondere Zielgruppen mit erschwerten Zugangsbedingungen zu den Strukturen des Sports zu gewinnen.
Diesen Prozess begeht die Landesturnerjugend mit einem großen Kinderturnfest, bei dem über das Thema "Inklusion im Kinderturnen" informiert werden soll. Das Fest soll am 13.06.2015 in Halle (Saale) stattfinden. Kindern von 2-12 Jahren mit und ohne Behinderung soll hierbei die Möglichkeit geboten werden, sich zu treffen, sich gemeinsam zu bewegen, auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein fröhliches Kindermitmachkonzert mit Reinhard Horn und viele weitere Überraschungen. Um das Showprogramm bunt zu gestalten, haben alle Vereine, Schulen und Kindergärten die Möglichkeit, sich zum Mitmachen zu bewerben.

Als zweites großes Event des Jahres sit im Rahmen des Förderprogrammes die neue Kinderturnshow „Echt Stark“ vorgesehen, welche voraussichtlich am 21./22.11.2015 in Magdeburg präsentiert wird. Auch hier ist eine aktive Beteiligung am Bühnenbild ausdrücklich erwünscht! Wenn Sie sich für eine gestaltende Rolle interessieren, wenden Sie sich gern an die Geschäftsstelle des Landesturnverbandes Sachsen-Anhalt oder nehmen Sie an der Infoveranstalung am 28.03.2015 teil. Auf die Helfer wartet als Jahresabschlussveranstaltung im November der "Runde Tisch" in Schierke. Die Kosten für die Dankeschön-Veranstaltung werden durch den Turnverband übernommen. Detailliertere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Landesturnverbandes Sachsen-Anhalt e.V..

Das Programm ZI:EL wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes des Bundes (KJP).