11.05.2015 - Speerschneider

Freiwilligendienste im Sport

Vom 04. bis 08. Mai 2015 waren 32 Freiwillige mit einem 3 köpfigen Referententeam zu Gast an der Landessportschule in Osterburg. Für die Freiwilligen, die ihren Dienst am 01.09.2014 begonnen haben war es das 4 von 5 Seminaren. Mit einem bunten Mix aus Praxis- und Theoriethemen wurde die Lehrgangskonzeption der Freiwilligendienste interessant umgesetzt: Die Woche startete mit einem Ausflug in den Hochseilgarten Stendal. Auf 6 bis 7m Höhe konnten sich die Teilnehmer und Referenten einigen luftigen Herausforderungen stellen. Mit unserem Freiwilligen Max tanzten wir in den Abend und versuchten uns an Walzer, Cha-Cha-Cha und Disco Fox. Der Dienstag stand ganz im Zeichen der Hauptstadt und so machten wir uns schon früh auf den Weg nach Berlin um direkt nach unserer Ankunft auf das Rad umzusteigen und die Stadt mal von dieser Seite aus kennenzulernen. In zwei Gruppen erradelten wir so Berlins Innenstadt und genossen, dass warme Wetter. Nach dem Mittagessen am Alexanderplatz stand noch ein Besuch am Denkmal für die ermordeten Juden Europas auf dem Programm. Abgerundet wurde der Tag durch etwas Freizeit am Nachmittag bevor wir unseren Heimweg antraten. Am Mittwoch widmeten wir uns ganztägig dem Thema Bewegungswelten von Kindern, lernten die theoretischen Grundlagen, bauten Bewegungslandschaften in der Sporthalle und konnten das Abendprogramm aus verschiedenen Workshops wählen. Der Donnerstag begann mit einem Ausflug in den amerikanischen Sport – American Football. Stefan und Sven von den Magdeburg Virgin Guards zeigten uns wie man den eiförmigen Ball richtig wirft und fängt und natürlich auch wie man seinen Gegner aus dem Weg schiebt. Am Freitag zeigten wir beim Thema Persönlichkeitsentwicklung nochmal was in uns steckt und schlossen den Lehrgang mit einer Fotoshow und vielen schönen Erinnerungen ab. Die Freiwilligendienste im Sport sind ein Angebot für Menschen aller Altersklassen. Der Zyklus 2015/2016 für Freiwillige unter 27 Jahre startet am 01.09.2015.

 Lest hier mehr zu unseren Freiwilligendiensten