01.09.2016 - Frank Löper

LSB-Hauptausschuss am 12. November in Staßfurt

LSB-Hauptausschuss in Staßfurt.
LSB-Hauptausschuss in Staßfurt.
Die turnusmäßige Beratung des Hauptausschusses des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e. V. findet am 12. November 2016 ab 10 Uhr im „Sparkassenschiff“ der Salzlandsparkasse in der Lehrter Straße 15 in Staßfurt statt. Anträge an den Hauptausschuss sind bis zu 17. September möglich.

Der LSB-Hauptausschuss ist das nach dem Landessporttag zweithöchste Gremium des organisierten Sports in Sachsen-Anhalt und setzt sich aus den Präsidentinnen und Präsidenten bzw. Vorsitzenden der Kreis- und Stadtsportbünde und der Landesfachverbände sowie aus den Mitgliedern des LSB-Präsidiums zusammen.
Anträge an den Hauptausschuss sind laut Satzung des LSB Sachsen-Anhalt schriftlich mit Begründung bis spätestens acht Wochen vor der Tagung, somit bis zum 17. September 2016, an das LSB-Präsidium zu richten.
Die Tagungsunterlagen sowie die Tagesordnung werden den Mitgliedern des Hauptausschusses des LSB Sachsen-Anhalt bis spätestens 15. Oktober 2016 per Email zugestellt.