08.03.2017 - Frank Löper

Sport-Schnupperkurse für Schüler mit Handicap

Sprintlauf bei den Special Olympics Sachsen-Anhalt 2015. (Foto: Special Olympics Sachsen-Anhalt – Stefanie Dabrowski)
Sprintlauf bei den Special Olympics Sachsen-Anhalt 2015. (Foto: Special Olympics Sachsen-Anhalt – Stefanie Dabrowski)
Der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt (BSSA) und der Landesverband Special Olympics Sachsen-Anhalt bieten im April 2017 drei Sport-Schnupperkurse für Schülerinnen und Schüler mit Handicap sowie deren Eltern in Halle und Magdeburg an.

Am 1. April findet von 11 bis 13 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ mit Informationen und Möglichkeiten zum aktiven Schnuppertraining für Schüler mit Handicap und deren Eltern beim Halleschen Kanuclub 1954 im Sportzentrum am Osendorfer See, Am Tagebau 200 in Halle statt. Hier gibt es Informationen speziell zum Kanusport für Kinder mit Handicap.
Mehr im Internet unter: hallescher-kanu-club.de

Am 08. April wird es von 11 bis 13 Uhr eine Informationsveranstaltung zu Sportangeboten für Kinder mit besonderem Förderbedarf auf dem Gelände des Universitätssportvereins Halle in der Dessauer Str. 151 B in Halle geben. Informationen werden zu inklusiven Sportangeboten im Flossenschwimmen, Rudern, Floorball, Speedskating und in der Leichtathletik angeboten.
Mehr im Internet unter: www.usv-halle.de

Am 22. April gibt es ebenfalls in der Zeit von 11 bis 13 Uhr ein Informationsangebot vom Verein für Sporttherapie und Behindertensport Magdeburg (VSB) in der Große Diesdorfer Str. 104a in Magdeburg. Hier geht es um Sportangebote im Schwimmen und in der Leichtathletik für Kinder mit Handicap und zu anderen Sportarten.
Infos im Internet: www.vsb-magdeburg.de

Anmeldungen für alle drei Veranstaltungen bitte bis zum 15. März an den:
Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt
Detlef Rüprich
Tel.: 03 45/5 17 08 24
Mail: d.rueprich@bssa.de