08.06.2017 - Frank Löper

Halle lädt zum Sportabzeichentag ein

Beim Hallechen Sportabzeichentag.
Beim Hallechen Sportabzeichentag.
Am morgigen Freitag (9. Juni) findet im Sportkomplex Robert-Koch-Straße in Halle der „Sparkassen Sportabzeichentag“ statt. Der Vormittag von 9 bis 14 Uhr ist den Schülerinnen und Schülern der Saalestadt vorbehalten. Am Nachmittag von 14 bis 18 Uhr können sich Vereine, Firmen, Familien und Einzelpersonen der Herausforderung Sportabzeichen stellen.

Auf dem Sportareal in der Robert-Koch-Straße können an diesem Tag die Bedingungen für den deutschen Fitnessorden an einem Tag komplett abgelegt werden. Im Leichtathletikstadion und in der Schwimmhalle werden eine Vielzahl an Disziplinen zur Erlangung des Sportabzeichens aus den Kategorien Koordination, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer angeboten. Für die ordnungsgemäße Abnahme stehen zahlreiche ausgebildete Sportabzeichenprüfer bereit.
Dr. Thomas Prochnow, Trainer und Sportmanager beim SV Halle, der Ausrichter des Sportabzeichentages ist, zu den erhofften Teilnehmerzahlen: „Im vergangenen Jahr waren es über 1.500 Bewerber, die um das Deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze wetteiferten. Die Organisatoren, Kampfrichter und zahlreichen Helfer des Behindertensportverbandes, des Stadtsportbundes und des SV Halle sind auf wenigstens 2.000 Teilnehmer gut vorbereitet.“
Für ein attraktives Rahmenprogramm sorgen unter anderem die Großsportgeräte der Power-Street-Tour von der Firma h4solitions. In Halle erstmals zum Einsatz kommt eine riesige aufblasbare Hindernisbahn, die aus sechs Teilen á 10m Länge sowie einer Kurve besteht und die von insgesamt sechs Gebläsen á 2000 W betrieben wird. Da ist der Spaß für die Jüngsten vorprogrammiert.
Der Hallesche Sportabzeichentag wird durch Förderer und Sponsoren wie z. B. den LandesSportBund Sachsen-Anhalt und den Stadtsportbund, die Sparkasse und die Stadtwerke unterstützt. Deshalb ist die Teilnahme kostenfrei. Die Stadtwerke Halle werden mit ihrer Trinkwasserbar vor Ort sein. Hier kann sich jeder kostenlos bedienen. Gegen einen kleinen Obolus kann man sich auch am Grill stärken oder ein Eis probieren.
Also, seien Sie beim Sportabzeichentag 2017 in Halle dabei und kämpfen um den beliebtesten Fitnessorden in der Bundesrepublik, der jährlich von mehr als 800.000 Sportinteressenten als Nachweis für die sportliche Fitness abgelegt wird!