02.06.2015 - Frank Löper

Robert Behling und Thomas Becker sind Europameister

Robert Behling und Thomas Becker bei den Kanuslalom-EM in Markkleeberg.
Robert Behling und Thomas Becker bei den Kanuslalom-EM in Markkleeberg.
Bei den Europameisterschaften im Kanuslalom, die vom 29. bis 31. Mai in Markkleeberg stattfanden, gewannen Robert Behling und Thomas Becker vom MSV Buna Schkopau überraschend die Goldmedaille im Canadier-Zweier.

Im letzten Einzelrennen der Europameisterschaft schwappte die Stimmung im Kanupark Markkleeberg über. Die Leipziger Franz Anton/Jan Benzien hatten zunächst eine starke Finalzeit im Canadier-Zweier auf den Kurs gebracht, hielten lange die Bestzeit. Dann gingen ihre Team-Kollegen Robert Behling/Thomas Becker auf die Strecke und fuhren noch einmal 26 hundertstel Sekunden schneller. Knisternde Spannung, als dann David Florence/Richard Hounslow als Halbfinalschnellste zum Schluss starteten. Die starken Briten waren erneut schnell unterwegs, leisteten sich allerdings eine Berührung. Somit war der Doppelsieg für das deutsche Team und der erste Europameistertitel für Behling/Becker perfekt. Herzlichen Glückwunsch!
Die beiden Slalomkanuten Robert Behling und Thomas Becker, die von Hartmut Becker trainiert werden, sind Mitglieder des „Teams Rio Sachsen-Anhalt“.