18.08.2017 - Thomas Lellmann/Sophia Arndt

LSBwebinar Marketing im Sportverein

Marketing kann Sportvereine langfristig bei der Mitgliedergewinnung, -bindung stärken und noch viel mehr. Ideal zum reinschnuppern in das Thema eignet sich das Webinar "Marketing im Sportverein" am 30.08. 2017

In diesen Tagen diskutiert die Sportwelt über die Sinnhaftigkeit des Vereinswechsels des brasilianischen Fußballers Neymar. Rechnet man die hinzukommende Steuerzahlung und das Gehalt des Spielers für die kommenden Jahre hinzu, so landet man bei rund einer halben Milliarde Euro Investitionskosten für zwei sicherlich sehr begabte Beine. Mit der reinen fußballerischen Leistung hat dies längst nichts mehr zu tun – Marketing und Marktenwert heißen die Zauberworte, die dies möglich machen. Kritik kommt dabei auch nicht von der Marketingseite auf, sondern vielmehr von der Seite der Wirtschaftsethiker. Doch, was ist falsch daran, geht es hier doch um nichts anderes als den Kauf und den Verkauf einer Marke. Verglichen mit anderen Weltmarken ist die Marke Neymar noch recht günstig.

Was hat es mit dem Marketing im Sport auf sich und wie funktioniert es für die Vereine in Sachsen-Anhalt darüber klärt das Seminarangebot des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e.V. auf. Die Praxis zeigt, dass Marketing die finanzielle Basis der Vereine sichert und einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Vereinsentwicklung darstellt.

In diesem kostenlosen Webinar werden die Grundlagen und Vorgehensweisen kurz und informativ vorgestellt, die Vereine zum Markterfolg führen. Fortgesetzt wird die Einführung in das Vereinsmarketing mit einem Wochenendangebot in der LandesSportSchule Osterburg vom 22.-24. September 2017.
Ausführlichere Informationen zum Wochenendlehrgang finden Sie zudem in unserem Flyer.

LSBwebinar "Marketing im Sportverein"
Wann: 30. August 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr

 Anmeldung zum Webinar

PDF-DateiFlyer-Marketing im Sportverein-2017