11.06.2015 - Frank Löper

Zwei LSB-Teams beim Firmen-Lauf in Halle

Die LSB-Teilnehmer am Firmenstaffellauf in Halle mit LSB-Präsident Andreas Silbersack (links).
Die LSB-Teilnehmer am Firmenstaffellauf in Halle mit LSB-Präsident Andreas Silbersack (links).
Mit zwei Staffeln beteiligte sich der LSB Sachsen-Anhalt beim Halleschen Firmen-Lauf auf der Ziegelwiese der Peißnitzinsel. Am 10. Juni gingen mehr als 1.000 Läuferinnen und Läufer in 274 Teams bei herrlichem Laufwetter in der Saalestadt an den Start.

Für den LandesSportBund, waren Präsident Andreas Silbersack, Torsten Kunke, Anke Theilemann, Anja Beutel, Yvonne Leder, Jan Gusewski, Anne Kreye und Tobias Thiele in Halle dabei. Unter den 100 gemeldeten Mixed-Staffeln belegte Team „LandesSportBund 2“ in der Besetzung Jan Gusewski, Yvonne Leder, Anne Kreye und Tobias Thiele in der Gesamtzeit von 44:57 min. einen hervorragenden 10. Platz.
Auch das Team „LandesSportBund 1“ mit LSB-Präsident Andreas Silbersack als Startläufer sowie Anke Theilemann, Anja Beutel und Torsten Kunke zeigte sich mit Platz 23 in einer Gesamtzeit von 47:52 min. überaus fit.
„Unsere LSB-Mitarbeiter haben heute bewiesen, dass wir den Sport in Sachsen-Anhalt nicht verwalten sondern leben. Uns läuft so schnell keiner davon!“ strahlte LSB-Präsident Silbersack nach dem Halleschen Firmen-Lauf, für den der LSB die Schirmherrschaft übernommen hatte. Ab heute trainieren die Mitarbeiter bereits fleißig für den Firmenstaffellauf am 9. Juli im Magdeburger Elbauenpark.