29.01.2018 - Annette Lippstreu/Tilo Behrendt

Torballer des Magdeburger SV 90 aufgestiegen

MSV 90-Torballer in Aktion
MSV 90-Torballer in Aktion
Mit einer Rückrunde ohne Punkteverlust gelang den Torballern des Magdeburger SV 90 am 27. Januar 2018 in Stuttgart der sofortige Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga Torball des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS).

Bereits beim ersten Spieltag dieser Mannschaftssportart für Blinde und Sehbehinderte im vergangenen Oktober in Hamburg hatten die Spieler um Trainer Dieter Bree mit dem Sieg aller sechs Spiele den Grundstein für den Wiederaufstieg gelegt. In der Besetzung Jürgen Bethge (1 Tor), Tilo Behrendt (19 Tore), Henning Krause (2 Tore), Andreas Bromund (10 Tore) und Volker Behns (2 Tore) sowie mit Unterstützung durch das Eigentor einer gegnerischen Mannschaft konnten die Magdeburger ihr Ziel Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga mit 24:0 Punkten und 75:16 Toren verwirklichen. Den zweiten Platz zum Aufstieg sicherte sich die zweite Mannschaft vom SV Hoffeld mit 18:6 Punkten.
Da die neue Saison erst im Herbst beginnt, fängt jetzt eine lange Warte- und Vorbereitungszeit für die Elbestädter an um den Klassenerhalt in der zu schaffen oder vielleicht sogar in die erste Bundesliga aufzusteigen.
Ergebnisse: MSV 90 : FC St Pauli 3:2 Tore, MSV 90 : TG Unterliederbach III 7:4 Tore, MSV 90 : SV Hoffeld II 2:0 Tore, MSV 90 : SV Hoffeld I 10:0 Tore, MSV 90 : BSG Langenhagen 7:2 Tore, MSV 90 : SSG Blista Marburg 6:1 Tore