08.05.2018 - Anne Seiffert

Sport zeigt Flagge -

Der Kongress zum Deutschen Präventionstag findet am 11. und 12. Juni 2018 in Dresden unter dem Motto „ Gewalt und Radikalität – Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“ statt.

Am 11./12. Juni 2018 findet in Dresden der 23. Deutsche Präventionstag (DPT) unter dem Motto „ Gewalt und Radikalität – Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“ statt. Der Deutsche Präventionstag ist der größte europäische Kongress für die Kriminalprävention und angrenzende Präventionsbereiche. Für Vereinsvorstände, Abteilungsleiter/innen oder Trainer/innen von Sportvereinen und -verbänden eine ideale Möglichkeit, einen Überblick zu aktuellen Präventions- und Interventionsfragen zu bekommen, die den Sport berühren.

Die Deutsche Sportjugend präsentiert sich beim DPT wieder mit einem großen Informationsstand. Auch die Sportjugend Sachsen/der LSB Sachsen und die Jugend im Deutschen Ju-Jutsu Verband werden mit Infoständen und Publikationsangeboten vor Ort sein. Die dsj stellt ihr umfangreiches Repertoire an Bildungsmaterialien zu wichtigen gesellschaftspolitischen Themen aus. Die Besucherinnen und Besucher haben so direkt die Möglichkeit, sich mit aktuellen Fachpublikationen für ihre Arbeit zu versorgen.

Mehr Informationen:

www.dsj.de www.dsj.de/praevention www.praeventionstag.de

PDF-DateiBroschüre Deutscher Präventionstag 2018, Dresden