Internationale Jugendcamps

Bei einer internationalen Jugendbegegnung treffen sich Gruppen junger Leute aus zwei, drei oder mehreren Ländern. Gemeinsam bearbeiten sie ein zukunftsweisendes Thema oder kreatives Projekt. Die SPORTJUGEND Sachsen-Anhalt bietet Jugendbegegnungen für Teenager und junge Erwachsene. Dabei kooperieren wir mit Partnern aus unterschiedlichen Ländern (z.B. Polen, Tschechien, Ungarn, Lettland, Litauen, Rumänien).

Leistungen: mehrsprachiges Leitungsteam, Unterkunft (in MBZ), Vollverpflegung, Programmkosten (Eintrittsgelder, Rundfahrten, Nahverkehr, Miete, Sportgeräte …), Versicherung, Vor- und Nachbereitungstreffen



Melde dich jetzt an!
Sportjugend Anmeldung

Ansprechpartnerin

Regina Gaede
Bildungsreferentin
039455 / 86 - 321
0345 / 52 79 - 101
regina.gaede@schierkerbaude.de


16. Internationales Jugendcamp in Schierke vom 15.07. - 28.07.2018 - „Move and taste“ (Sport und Ernährung als Grundlage eines gesunden Lebens)

Termin: 15.07. - 28.07.2018
Teilnahme: Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren
Reg.-Nr.: IB 06-18
Ort: Schierke
TN-Beitrag: 150€

Bei unseren internationalen Jugendcamps steht das Kennenlernen von jungen Menschen unterschiedlichster Kulturen im Mittelpunkt. Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern aus Lettland, Litauen, Polen, Tschechien und Ungarn haben wir auch dieses Jahr eine interessante Mischung aus sportlichen Erlebnissen, Kreativangeboten, Sightseeing und interessanten Arbeitsgruppen für euch vorbereitet.
Insgesamt kommen etwa 60 junge Leute aus verschiedenen europäischen Ländern zusammen, um sich bei Freizeitaktivitäten, Arbeitsgruppen, Sightseeing und verschiedensten Aktivitäten kennenzulernen und neue Kulturen zu entdecken. Viele vor allem sportliche Aktivitäten machen die Jugendbegegnung zu einem echten Highlight.
Du willst in deinen Ferien viel erleben, neue junge Leute aus verschiedenen europäischen Ländern kennenlernen und bist zwischen 15 und 21 Jahre alt? Dann bist du hier genau richtig!
Natürlich ist jeder Tag im internationalen Jugendcamp unterschiedlich gestaltet. Damit du dir vorstellen kannst, was dich bei uns erwartet, möchten wir dir hier einen beispielhaften Tagesablauf vom internationalen Jugendcamp IN (Schierke) zeigen:

7.00 Uhr Frühsport (freiwillig)
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Warm up
9.30 Uhr Arbeitsgruppen
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 – 15.30 Uhr Wanderung, Mountainbike, Klettern, etc.
15.30 Uhr Kaffeepause
16.00 – 17.30 Uhr freie Sport- und Kreativangebote
18.00 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Tagesauswertung/ Zwischenfeedback
19.30 Uhr Nationalitätenabend

Der interkulturelle Austausch steht bei unserer Jugendbegegnung im Vordergrund. Du lernst während der gemeinsamen Aktivitäten wie von selbst gemeinsame und unterschiedliche Perspektiven, Denk- und Verhaltensweisen kennen. Zum Beispiel bei den Nationalitätenabenden werdet ihr selbst anhand verschiedenster Spiele, Lieder, Tänze und Speisen etc. eure eigene Kultur vorstellen und die Kultur der anderen TeilnehmerInnen erleben können.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 150€. Darin enthalten sind die Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, Programm (Eintritt, Gebühren, Ausflüge, ...), die Betreuung durch ein ausgebildetes Team, Versicherungen (Haftpflicht, Unfall, Insolvenz).

Wichtig: Vorbereitungslehrgang
Zu jeder internationalen Jugendbegegnung gehört für alle Teilnehmer ein obligatorischer Vorbereitungslehrgang. Dieser ist im Reisepreis enthalten und findet an einem Wochenende in der Schierker Baude, Bildungsstätte der Sportjugend in Schierke, statt. Hierzu erhaltet Ihr eine gesonderte Einladung mit einem genauen Datum.

Diese Jugendbegegnung wird durch das EU-Programm Erasmus+ Jugend in Aktion und durch das Land Sachsen-Anhalt gefördert.
Diese Videos sind beim letzten IB-Camp 2017 entstanden. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was euch in Schierke erwartet!




Sportjugend International
In der Abschlussveranstaltung des 14. Internationalen Jugendcamps testeten einige der Gäste ein selbst gebautes Spiel. (von links: Gabi Kühn, GF Schierker Baude; Rainer Voigt, Vizepräsident des LSB für Finanzen; Jörg Augustin, GF KSB Harz; Frau Dr. Zieschang, Staatssekretärin MI; Uwe Klein, ehemaliger GF Schierker Baude)
Abschlussfoto mit allen Teilnehmern des 14. Internationalen Jugendcamp 2016 in Schierke und Ehrengästen

Internationales Jugendcamp vom 1.07.- 11.07.18 in Anyksciai in Litauen

Termin: 01.07.2017 und 11.07.2018
Teilname: Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren
Reg.-Nr.: IB 04-18
Ort: Anyksciai in Litauen

Die Förderung des Internationalen Jugendcamps in Anyksciai in Litauen im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ Jugend in Aktion wurde leider abgelehnt. Daher kann das Camp in Litauen dieses Jahr leider nicht stattfinden (Stand 12.4.18).

Ansprechpartnerin

Bettina König
Bildungsreferentin
039455 / 86 - 322
0345 / 52 79 - 101
b.koenig@lsb-sachsen-anhalt.de


Sportjugend International