| Leistungssport |
01.09.2014 - Frank Löper · LSB Sachsen-Anhalt
Julia Lier wird Weltmeisterin im Doppelvierer
 
Mit zwei Medaillen im Gepäck kehren die Ruderinnen und Ruderer Sachsen-Anhalts von den Weltmeisterschaften aus Amsterdam zurück. Weltmeisterin im Doppelvierer wurde die Hallenserin Julia Lier. Silber gewann der für den Bernburger Ruderclub startende Maximilian Planer. „Auf diese Medaillen kann Sachsen-Anhalt stolz sein. Ich denke wir sind gut aufgestellt“, sagt Steffen Planer, Präsident des Landes-Ruderverbandes.

Der deutsche Frauen-Doppelvierer hat seinen Titel bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Amsterdam erfolgreich verteidigt. Annekatrin Thiele (Leipzig), Carina Bär (Heilbronn), Julia Lier (Halle) und Lisa Schmidla (Krefeld) verwiesen China und die USA auf die Plätze zwei und drei. Die erst 22-jährige Julia Lier, mehrfache U23- und Junioren-Weltmeisterin von der HRV Böllberg/Nelson ist damit wohl endgültig in der Weltspitze angelangt.
Der deutsche Männer-Achter mit Maximilian Planer vom Bernburger Ruderclub hat in Amsterdam die Silbermedaille gewonnen. Der deutsche Achter lag zwar nach 500 Metern noch knapp in Führung, konnte sich aber nicht entschieden von den Hauptgegnern aus Großbritannien und Polen absetzen. Im Ziel lag Großbritannien vor Deutschland, Polen, den USA, Frankreich und Russland. Frustriert äußerten sich die Deutschen über die Bahnverteilung. Nach Einschätzung vieler Beobachter profitierten die auf Bahn 5 gesetzten und noch im Vorlauf von den Deutschen deutlich besiegten Briten vom stärkeren Schiebewind.
Marcel Hacker vom SC Magdeburg musste sich im Männer-Einer nach seinem Sieg im Halbfinale im Endlauf mit Rang fünf begnügen. Hacker machte aus seiner Enttäuschung keinen Hehl: „Von meinen Zielen war ich heute weit entfernt.“
Der Frauen-Achter mit den beiden Hallenserinnen Anne Becker und Michaela Schmidt (HRV Böllberg/Nelson) konnte das B-Finale gewinnen.
Insgesamt gab es für den Deutschen Ruderband in den 14 olympischen Klassen eine Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille. An zwei Medaillen waren Sachsen-Anhalts Ruderer beteiligt. Herzlichen Glückwunsch!

 
| Leistungssport |
29.08.2014 - Behinderten- und Reha-Sport
Tino Kolitscher (HRV Böllberg Nelson) ist WM-Vierter
Beim gestrigen A-Finale der Startklasse LTA Mixed Doppel-Zweier bei der Ruderweltmeisterschaft in Amsterdam belegte Tino Kolitscher vom halleschen Verein SV Halle, HRV Böllberg-Nelson mit seiner bayrischen Ruderpartnerin Anke Molkenthien Rang vier. Weiter »
 
| Leistungssport |
28.08.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
Vier Medaillen für Sachsen-Anhalts Talente in China
Heute gehen im chinesischen Nanjing die 2. Olympischen Jugendspiele mit einer großen Abschlussfeier zu Ende. Vom 16. bis 28. August wetteiferten rund 3.600 junge Sportlerinnen und Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren aus allen 204 Nationalen Olympischen Komitees um Medaillen und gute Platzierungen. Mit acht Startern war Sachsen-Anhalt im 84-köpfigen deutschen Team stark vertreten. Vier Medaillen gehen auf das Konto der jungen Talente aus unserem Bundesland. Weiter »
 
| Sportbildung |
28.08.2014 - Bildung
Noch freie Plätze beim Seminar der Führungs-Akademie
"Wirkungsvoll visualisieren" ist das Thema des Tagesworkshops am 03. September 2014 in Halle (9.00-16.00 Uhr), den der LandesSportBund als Inhouse-Seminar in Kooperation mit der Führungs-Akademie des DOSB organisiert hat.
 Weiter »
 
| Leistungssport | LSB-Juniorteam |
28.08.2014 - Böllberger Sportverein Halle
Eric Borrmann und Leo Braune gewinnen den ECA Cup
 
| Leistungssport |
27.08.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
Bogenschützin Cynthia Freywald gewinnt Silber
 
| Breitensport |
27.08.2014 - USV Halle
Beachvolleyball-Firmencup des USV Halle startet
 
| Leistungssport |
26.08.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
Ringer Karan Mosebach wird Vierter in Nanjing
 
| Sportpolitik | Sportbildung |
26.08.2014 - Schierker Baude
Theater, Karierre und Inklusion - Internationale Begegnungen führen Europa zusammen
 
| Leistungssport |
25.08.2014 - SC Magdeburg, Abt. Kanu
Dreifach Gold für SCM-Kanutin Jasmin Fritz
 
| Leistungssport |
25.08.2014 - Behinderten- und Reha-Sport
Patrik Fogarasi (HKC 54) erfolgreichster Sportler bei Parakanu-DM
 
| Leistungssport |
25.08.2014 - SC Magdeburg, Abt. Rudern
Juniorenweltmeisterschaften der Ruderer in Hamburg
 
| Leistungssport |
22.08.2014 - Behinderten- und Reha-Sport
Starke Ilke Wyludda erkämpft EM-Silber und Bronze
 
| Sportpolitik | Leistungssport | LSB-Juniorteam |
19.08.2014 - Sportjugend
Olympische Jugendspiele in Nanjing: Schwimmer aus Halle erfolgreich
 
| Sportpolitik |
18.08.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
7. Landessporttag: Veröffentlichung der offiziellen Tagesordnung
 
| Leistungssport |
18.08.2014 - SC Magdeburg, Abt. Leichtathletik
DM U16 - erste direkte Vergleichsmöglichkeit auf Bundesebene
 
 


 
Bitte geben Sie hier einen Vereinsnamen oder Ort ein:

Stichwort:
 
Wettkampfsport · Schwimmen
03.09.2014 bis 15.09.2014
JWM Wasserspringen in Penza
Breitensport
05.09.2014
Ottersleber Stundenlauf
Sonstiges
08.09.2014 18:00 Uhr
LSB-Präsidiumstagung
 
Hier können Sie sich für den Online-Newsletter des LSB Sachsen-Anhalt anmelden.
Benutzer-Name :
E-Mail-Adresse :
Möchten Sie Ihr Newsletter-
Abonnement bearbeiten?
Mein Abonnement »
 
 
Powered by new w.media ©2006