| Sportpolitik |
29.10.2014 - Frank Löper · LSB Sachsen-Anhalt
DOSB-Präsidium für Olympiabewerbung 2024
 
Das Präsidium des DOSB hat sich am 28. Oktober in Neu-Isenburg einstimmig dafür ausgesprochen, sich mit Berlin oder Hamburg für 2024 und gegebenenfalls auch 2028 um die Olympischen und Paralympischen Spiele zu bewerben. Einen entsprechenden Beschlussvorschlag bringt das Präsidium in die DOSB-Mitgliederversammlung am 6. Dezember 2014 in Dresden ein.

Zugleich verabschiedete das DOSB-Präsidium einen Zeitplan für den Fortgang der Bewerbung. Danach soll die Entscheidung über die Bewerberstadt auf einer außerordentlichen DOSB-Mitgliederversammlung am 21. März fallen. Das DOSB-Präsidium, so heißt es in dem Beschlussentwurf für die Mitgliederversammlung, wird zur Vorbereitung dieser Entscheidung einen Vorschlag vorlegen, den es gemeinsam mit einem Beratungsgremium erarbeiten wird, das sich aus erfahrenen Mitgliedern der Sportfamilie sowie Vertretern aus Politik und Gesellschaft zusammensetzt. Diese Sitzung ist für den 16. März 2015 vorgesehen. Dieses Vorgehen ist sowohl mit Berlin als auch Hamburg abgestimmt.
Das DOSB-Präsidium betonte in seinem Beschlussvorschlag zugleich: „Der Bewerbungsprozess ist transparent und partizipativ zu gestalten, und in Abstimmung mit der Bewerberstadt ist zu geeigneter Zeit ein Bürgerentscheid abzuhalten.“ Der Termin hierfür ist in Abstimmung mit der Bewerberstadt festzulegen.
„Für den deutschen Sport sind die Olympischen und Paralympischen Spiele das wichtigste Ereignis überhaupt“, sagt DOSB-Präsident Alfons Hörmann. „Olympische und Paralympische Spiele, nachhaltig angelegt, sind eine Chance für das ganze Land und besonders für die Ausrichterstadt und -region. Von München 1972 bis London 2012 wird deutlich, was sie, richtig konzipiert und durchgeführt, in Wirtschaft und Gesellschaft und vor allem im Sport eines Landes auslösen können.“
Andreas Silbersack, Präsident des LSB Sachsen-Anhalt und Vorsitzender der Konferenz der Landessportbünde, kommentiert den DOSB-Präsidiumsbeschluss so: „Eine gute und die einzig richtige Entscheidung für den Sport in Deutschland. Als eine der führenden Sportnationen steht es Deutschland gut zu Gesicht, sich um die Ausrichtung Olympischer und Paralympischer Spiele zu bewerben. Sowohl Berlin als auch Hamburg sind dafür gute Adressen."
 
| Leistungssport |
28.10.2014 - SC Magdeburg, Abt. Leichtathletik
DLV – Kader 2014/ 2015 mit 15 SCM – Athleten
Schon im Juni hatte der DLV seine modifizierten Richtlinien für die Richtwerte zur Kaderbildung veröffentlicht.
 
 Weiter »
 
| Sportpolitik | Breitensport |
24.10.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
Sterne des Sports: Silberglanz für die Zeitzer Kampfsportler
Die Kampfsportler der KSG Jodan Kamae Zeitz aus dem Burgenland werden das Land Sachsen-Anhalt beim Bundesausscheid um den „Großen Stern des Sports“ in Gold am 28. Januar 2015 in Berlin vertreten. Die Zeitzer Kampfsportler konnten die Landesjury mit ihrem Projekt „Prävention im Sport“ überzeugen und sind damit der würdige Landessieger und Träger des „Großen Stern des Sports“ in Silber. Weiter »
 
| Breitensport |
23.10.2014 - Sportjugend
dsj-Zukunftspreis 2015
Der fünfte dsj-Zukunftspreis widmet sich dem Thema Inklusion von Kindern mit und ohne Behinderung. Das Einreichen von Bewerbungen für den dsj-Zukunftspreis 2015 ist ausschließlich online unter zukunftspreis.dsj.de möglich. Neben der schriftlichen Darstellung Ihrer Aktivitäten haben Sie zudem die Möglichkeit, zusätzliche Informationen wie beispielsweise Bilder, Konzeptionen oder Filme hochzuladen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2015.
 Weiter »
 
| Breitensport |
23.10.2014 - Sportjugend
Kita Mäuseland sportlich aktiv
 
| Sportpolitik |
20.10.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
Andreas Silbersack offiziell Sprecher der Landessportbünde
 
| Leistungssport |
20.10.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
LandesSportBund Sachsen-Anhalt sucht JudotrainerIn
 
| Leistungssport |
16.10.2014 - LSB Sachsen-Anhalt
Team Rio Sachsen-Anhalt in Magdeburg berufen
 
| Breitensport | Leistungssport |
14.10.2014 - Böllberger Sportverein Halle
German Masters 2014: Die "Alten" haben es noch drauf!
 
| Sportbildung |
13.10.2014 - Sportjugend
Stellenausschreibung Bildungsreferentin / Bildungsreferent
 
| Leistungssport |
13.10.2014 - SSB Magdeburg
Medaillenflut in Braunschweig für VSB Schwimmer
 
| Sportbildung |
06.10.2014 - Bildung
Basiswissen Vereinsmanagement startet im November – jetzt noch anmelden!
 
| Leistungssport |
06.10.2014 - Sportjugend
Stellenausschreibung Trainerin/Trainer am Landesleistungszentrum Schwimmen
 
| Leistungssport |
06.10.2014 - Sportjugend
Stellenausschreibung Trainerin/Trainer am Landesleistungszentrum Rudern
 
| Sportbildung |
30.09.2014 - Sportjugend
Fortbildung zu Kinderschutzmaßnahmen im Sport
 
| Frauen im Sport |
29.09.2014 - SSB Magdeburg
Frauensportaktionstag am 11. Oktober 2014
 
 


 

Ihr Digitaler Praxis-Leitfaden Rund Um Das Thema Sport

 
Bitte geben Sie hier einen Vereinsnamen oder Ort ein:

Stichwort:
 
Wettkampfsport · Ringen
01.11.2014 16:45 Uhr
OL NO: KAV Mansfelder Land II - WKG Mattenf. Saalekreis
Wettkampfsport · Ringen
01.11.2014 19:00 Uhr
1. BL: KAV Mansfelder Land - 1. Luckenwalder SC
Sonstiges
03.11.2014 18:00 Uhr
LSB-Präsidiumstagung
 
Hier können Sie sich für den Online-Newsletter des LSB Sachsen-Anhalt anmelden.
Benutzer-Name :
E-Mail-Adresse :
Möchten Sie Ihr Newsletter-
Abonnement bearbeiten?
Mein Abonnement »
 
 
Powered by new w.media ©2006