22.11.2019 - Frank Löper

Sport-Bambi für SCM-Schwimmer Florian Wellbrock

Niklas Kaul und Florian Wellbrock erhielten Bambi in der Kategorie Sport. (Foto: dpa)
Niklas Kaul und Florian Wellbrock erhielten Bambi in der Kategorie Sport. (Foto: dpa)
Als erster Schwimmer der Welt holte sich Florian Wellbrock vom SC Magdeburg bei der Schwimm-Weltmeisterschaft im südkoreanischen Gwangju sowohl im Freiwasser als auch im Becken eine Goldmedaille. Der Freistilspezialist aus der Trainingsgruppe von Bernd Berkhahn wurde 2019 Weltmeister über 10 km und 1.500m. Gemeinsam mit Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul erhielt er am 21. November in Baden-Baden den Bambi in der Kategorie Sport.

Der gebürtige Bremer Florian Wellbrock, der bereits als Jugendlicher weg vom Elternhaus den Schritt nach Magdeburg gewagt hatte, tritt damit in prominente Fußstapfen. In den Jahren 1992 und 2002 hatte Schwimmstar Franziska van Almsick aus Berlin den Bambi erhalten. Florian meisterte den Medien-Auftritt, der live in der ARD übertragen wurde, bravourös, dankte seinen Eltern und seinem Trainer Bernd Berkhahn.
Diese besondere Ehrung wird Florian auf dem Weg zu den Olympischen Sommerspielen in Tokio 2020 weiteren Auftrieb verleihen.

Herzlichen Glückwunsch!