30.12.2019 - Lisa Franke

Von wegen Winterschlaf an der LandesSportSchule Osterburg

Neuer Empfang an der LandesSportSchule
Neuer Empfang an der LandesSportSchule
Die Vorbereitungen für das neue Jahr und die neue Sportsaison laufen auf Hochtouren.

Auch wenn – oder gerade deswegen – der sportliche Eifer in der Vorweihnachtszeit und zum Jahreswechsel immer mehr nachzulassen scheint, gibt es hinter den Kulissen an der LandesSportSchule Osterburg allerhand zu tun. Denn die Mitarbeiter sind fleißig mit den Vorbereitungen für das nächste Jahr beschäftigt.

Die Begrüßung wird zukünftig an einer neugestalteten Rezeption vorgenommen. Alle Seminarräume bekommen eine Grundreinigung. Sämtliche Flure werden geschrubbt. In der Dreifelderhalle wird die Linierung ausgebessert, der Boden versiegelt und poliert. Auch die Tumblingbahn in der Gerätturnhalle wird ausgetauscht und die Schnitzelgrube restauriert – wobei alle Mitarbeiter im Vorfeld kräftig mit anpackten (siehe Foto). Im Fitness&CardioCenter gibt es neue Kardiogeräte. Und auch in den nächsten Tagen bis zum Eintreffen der ersten Gäste im neuen Jahr wird noch einiges getan, um den Aufenthalt für alle Gäste auch 2020 zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Des Weiteren haben sich die Mitarbeiter in der Ersten Hilfe fortgebildet und sind damit ideal auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Das Team der LandesSportSchule Osterburg freut sich auf das kommende Jahr und wünscht allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.