03.01.2020 - Lisa Franke

Die ersten Gäste 2020 an der LandesSportSchule Osterburg

Turnerinnen trainieren für die Saison 2020
Turnerinnen trainieren für die Saison 2020
Das Team LandesSportSchule Osterburg begrüßt die Turner des Einbecker SV und des TuS Engter als erste Gäste im neuen Jahr.

Gleich am 02. Januar 2020 kamen die Turnerinnen, Trainer und Betreuer des Einbecker SV und des TuS Engter, um sich im Trainingslager auf die neue Meisterschafts-Saison vorzubereiten. Die Mädchen und Frauen im Alter von 6 bis 40 Jahren haben damit das Glück die neue Tumblingbahn in der Kunst- und Gerätturnhalle auf Herz und Nieren zu prüfen. Die Testerinnen gaben der Bahn ein sehr gutes Ergebnis. Schön fanden sie vor allem, dass die Bahn jetzt höher angelegt ist, sodass die „Stolperfalle“ zum Schnitzelbecken nicht mehr vorhanden ist.
Die Einbecker Turner kommen schon seit über zehn Jahren jährlich an die LandesSportSchule Osterburg. Gründe dafür sind die sehr gut ausgestattete Kunst- und Gerätturnhalle sowie die schönen Zimmer und das gute Essen – eben „alles unter einem Dach und dann auch noch das Schwimmbad „Am Fuchsbau“ nebenan“, so die Turnerin Nora Scholz.