18.02.2020 - Gradwohl / Stöppler / Weishaar

Winterspaß in den Ferien

Winterwanderung auf den Brocken
Winterwanderung auf den Brocken
Pünktlich zu Beginn des Wintercamps + Ski-und Snowboardcamps setzt Winterwetter ein

Da haben wir aber Glück gehabt! Frau Holle hat unsere Wünsche gehört - und so freuten wir uns mit den 30 Teilnehmer*innen unserer Winterferienangebote über 18 cm Neuschnee, weiße Pisten und gepuderte Tannenwipfel. Für die meisten war es der erste Schnee des Jahres bei der Anreise zur Schierker Baude in den Harz – toll, dass niemand trotz unsicherer Wetterbedingungen abgesprungen ist.

Ein Highlight des Wintercamps: Unsere Wintersportolympiade! Die 15 Teilnehmenden konnten sich in verschiedenen Wintersportarten und anderen winterlichen Aktivitäten ausprobieren und messen: von Biathlon, Curling und Schneegolf bis hin zum „Skispringen“ mit Schwungtuch.
Beim Ski- und Snowboardcamp haben die 15 Teilnehmer*innen beim Erlernen von Ski- und Snowboardfahren innerhalb von drei Tagen fantastische Fortschritte gemacht: alle konnten sicher die Abfahrt auf dem Wurmberg herunterfahren.

Aufgrund eines Wetterumschwungs schlossen sich die beiden Gruppen dann für das gut vorbereitete Ausweichprogramm zusammen: Ganz viel Spaß hatten wir mit der Schnitzeljagd-App Actionbound: Die interaktive Rallye nutzten wir für eine Wanderung zum Brocken und als eine multimediale Stadtrallye durch Schierke – durch Aufgaben (Foto-/Videoproduktion, Quizfragen etc.) und eine digitale Schnitzeljagd wurden Teilnehmende aktiviert, sich im eigenen Team einzubringen und gegen die anderen Teams anzutreten.

Auch das Basteln von Fackeln mit einer abendlichen Fackelwanderung, Lagerfeuer und Stockbrot grillen sorgte für gemütliche Abendstimmung. Krönender Abschluss der beiden Camps war traditionell die Eisdisco in der Schierker Feuerstein Arena, wo wir gemeinsam zum Après Ski auf dem Eis tanzten.


Die beiden genannten Maßnahmen sind außerschulische Jugendbildungsmaßnahmen der Sportjugend, gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt.