31.05.2021 - Annette Lippstreu/BSSA

Pascal Rentsch mit neuem Deutschen Rekord

Pascal Rentsch (r.) mit Trainer Florian Giese
Pascal Rentsch (r.) mit Trainer Florian Giese
(BSSA, 31.05.2021) Beim letzten Wettkampf vor den Internationalen Deutschen Meisterschaften (IDM) Para Schwimmen stellte Pascal Rentsch (SC Magdeburg/VSB 1980 Magdeburg) über 200 Meter Freistil einen neuen Deutschen Rekord in seiner Startklasse S14 auf.

In persönlicher Bestzeit schwamm er die Strecke in 2:07,17 Minuten. Mit daraus resultierenden 651 Punkten knackte er die 650-er Punktemarke. Den alten Rekord schwamm André Lehmann (SC Potsdam) in 2:07,42 Minuten bei den Paralympics 2012 in London. Die Teilnahme am Wettkampf des Bundesstützpunktes Schwimmen am vergangenen Wochenende in Magdeburg diente als Standortbestimmung vor den Meisterschaften. Nach harten Trainingswochen ging es Trainer Giese darum, Wettkampfgefühl und -routine seines Schützlings zu stärken. Von den vier gemeldeten Starts über 100 Meter Brust, 100 und 200 Meter Freistil und 100 Meter Rücken erreichte er bis auf 100 Meter Freistil alle Finalrennen. Die IDM Para Schwimmen findet vom 17. bis 20. Juni 2021 in Berlin statt.