15.09.2021 - Lisa Franke

Turnier mit DFB-Sichtung an der LSSO

Die U 19-Juniorinnen des FSA im Turnier gegen die Juniorinnen des TFV an der LSSO.
Die U 19-Juniorinnen des FSA im Turnier gegen die Juniorinnen des TFV an der LSSO.
Derzeit trainieren die jungen Frauen der U 19-Juniorinnen des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) auf den Rasenplätzen an der LandesSportSchule Osterburg.

Eigentlich sollte das Trainingslager als Vorbereitung für den U 19-Frauen-Länderpokal/Sichtungsturnier in Duisburg sein. Aber aufgrund der hohen Auflagen fällt dieses Turnier nach 2020 auch in diesem Jahr aus.

Kurzerhand organisierte Steffen Scheler, Verbandssportlehrer des FSA, ein Turnier an der LandesSportSchule. Der Fußballverband Sachsen (SFV) und der Fußballverband Thüringen (TFV) nahmen am Dienstag, 14.09.2021, die weite Reise mit ihren Spielerinnen der U 19 in den Norden Sachsen-Anhalts für diesen einen Tag auf sich.

Der Länderpokal ist mit einer Sichtung der Talente verbunden, deshalb nahm Ailien Poese, Co-Trainerin der U 16-Juniorinnen des DFB, eine Nachsichtung aller drei Teams für den DFB vor.

Die Fußballerinnen der Mannschaften gaben ihr Bestes und schenkten sich nichts. Am Ende gewannen die Spielerinnen des SFV das Turnier, gefolgt von den Damen des TFV und den Fußballerinnen des FSA.