18.10.2021 - Johanna Deutsch

SV Medizin Uchtspringe löste Gewinn in Schierke ein

Die Mitglieder des SV Medizin Uchtspringe verbrachten ein tolles Sportwochenende in Schierke.
Die Mitglieder des SV Medizin Uchtspringe verbrachten ein tolles Sportwochenende in Schierke.
Der SV Medizin Uchtspringe konnte Ende September mit 20 Vereinsmitgliedern ein sportliches und abwechslungsreiches Wochenende in der Bildungs- und Freizeitstätte der Sportjugend verbringen und löste damit einen Gewinn ein. Johanna Deutsch, LSB Referentin für Breitensport, hatte den Verein aus dem Landkreis Stendal im Juni 2021 als Gewinner eines AOK-Vereinswochenendes aus dem Lostopf gezogen.

Die Gruppe um Kirsten Matschkus war begeistert: „Super Unterkunft, leckeres Essen, nettes Personal und ein abwechslungsreiches Programm – es stimmte einfach alles“.
Eröffnet wurde das Wochenende am Freitagabend mit einem Grill- und Bowlingabend in der Schierker Baude. Am Samstag ging es früh am Morgen nach Elbingerode zum Downhill-Monsterroller-Fahren und im Anschluss über die fast 500m lange Titan-Hängebrücke. Nach einem ausgiebigen Picknick mit leckeren Lunchbeuteln der Schierker Baude startete die Gruppe in luftige Höhen im Blankenburger Kletterpark. Nach ausgiebiger sportlicher Betätigung stand mit der Besichtigung des Schlosses Wernigerode auch Kultur auf dem Programm. Der erlebnisreiche Tag endete bei einem gemütlich geselligen Abendessen.
Am Sonntagvormittag wurde nach einem ausgiebigen Frühstück in der Schierker Baude der sehenswerte Miniaturenpark in Wernigerode besucht, bevor die Gruppe aus Uchtspringe die Heimreise antrat. Die Sportlerinnen und Sportler aus dem Kreis Stendal-Altmark waren sich am Ende einig, die Schierker Baude mit den abwechslungsreichen Attraktionen der Umgebung wollen Sie bald wieder besuchen.

Die AOK-Vereinswochenenden sind Teil einer seit März 2015 bestehenden Kooperation zwischen dem LSB und der AOK Sachsen-Anhalt mit dem Ziel, den Aktiven- und Breitensport im Land zu fördern. Neben Sportcamps, Breitensportveranstaltungen und der Auslobung des diesjährigen AOK-Vereinswettbewerbes „Sport trotz(t) Corona“ unterstützt die AOK die Vereinswochenenden in Schierke und Osterburg.