02.05.2022 - Tobias Czäczine

Mehrfach prämiertes Rope-Skipping-Team gastiert beim 28. "Ball des Sports"

JUMPINOS - Das Rope Skipping Wettkampf- und Showteam des TSV Friedberg
JUMPINOS - Das Rope Skipping Wettkampf- und Showteam des TSV Friedberg
Sachsen-Anhalts Sportfamilie trifft sich am Samstag, dem 18. Juni 2022, zum 28. „Ball des Sports“ im MARITIM Hotel in Magdeburg. Dabei blickt der LSB Sachsen-Anhalt e.V. auf die bewegte Zeit der vergangenen zwei Jahre mit zwei olympischen Spielen zurück. Weiterhin wird den Besucherinnen und Besuchern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

In diesem Jahr gastiert u.a. das Rope-Skipping-Showteam JUMPINOS vom TSV Friedberg in Magdeburg und begeistert das Publikum auf ganz ungewöhnliche Weise: mit Seilspringen. Wer sich nun fragt, wie man damit die Zuschauer entzücken kann, darf sich auf eine mitreißende Show voller Akrobatik zwischen verschiedensten Seilen, Tempowechseln und Synchronität freuen.

Das Team überzeugt seit über 15 Jahren mit außergewöhnlichen Shows aus verschiedensten Bereichen wie „Cheerleading“, „Rock meets jumprope“ und dem aktuellen Thema „Magic“.

Damit durften sie sich nicht nur national präsentieren (BTV Showgruppe 2011/2016/2018/2022, DTB Showgruppe 2016), sondern auch international gastierten die Jumpinos bereits in Hongkong, Paris und Oslo.

Dabei entführt die Showgruppe die Zuschauer in die magische Welt ihrer Sportart. Die Rope Skipperinnen übertragen den Beat von der Fläche auf die Zuschauer: mit perfekt choreographierten Formationen, höchster Schwierigkeit und einer ausdrucksstarken Show voller Professionalität. An diesem Abend werden sich die Mädels bei zwei Showauftritten richtig ins Zeug legen und beweisen, dass sich eine Darbietung im Seil mit viel Kreativität und Innovation füllen lässt. Auf die Zuschauer warten Abwechslung und ungeahnte Überraschungen zwischen den vielen Seilen.

 Informationen zum Ticketverkauf sowie viele Veranstaltungsdetails finden Sie hier.