10.05.2022 - Johanna Deutsch

AOK-Vereinswochenende in Osterburg begeistert Sportverein aus Dessau

Ein sportliches Wochenende für 20 Personen an der Landessportschule Osterburg – so lautete der Gewinn für den PSV 90 Dessau e.V. Der Verein wurde bei der Verlosung um eines der begehrten AOK-Vereinswochenenden aus dem Lostopf gezogen und konnte den Gewinn am vergangenen Wochenende einlösen.

Die Eröffnung des Aktiv-Wochenendes wurde durch Cornelia Schulz, Landesrepräsentantin der AOK, gestaltet. Sie begrüßte die Gruppe aus Dessau an der Landessportschule und wünschte den Sportler*innen schöne Tage in Osterburg. Neben der täglichen Sporthallenzeit probierte sich die Gruppe, bestehend aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, beim Bogenschießen oder auf den Niedrigseilparcours aus. Auch die seit Ende April wiedereröffnete Schwimmhalle wurde für Sport und Bewegungsangebote genutzt. Das abendliche Beisammensein wurde in geselliger Runde mit Kegeln und Bowling gestaltet. Für den Verein aus Dessau war es ein rundum gelungenes Wochenende.

Die Vereinswochenenden sind Teil einer seit März 2015 bestehenden Kooperation zwischen dem Landessportbund und AOK Sachsen-Anhalt mit dem Ziel, den Aktiven- und Breitensport im Land zu fördern. Neben Sportcamps und Breitensportveranstaltungen der Kreis- und Stadtsportbünde unterstützt die AOK die Vereinswochenenden in Schierke und Osterburg.