16.05.2022 - Tobias Czäczine

Erfolgreiche Sachsen-Anhalt-Spiele in Magdeburg

Sachsen-Anhalt-Spiele in Magdeburg
Sachsen-Anhalt-Spiele in Magdeburg
Am vergangenen Wochenende begrüßte der LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. fast 1.000 Sporttalente in Magdeburg zu den 7. Sachsen-Anhalt-Spielen. Die Kinder aus den nördlichen Landkreisen Sachsen-Anhalts haben sich am 14. und 15. Mai 2022 in den olympischen Kernsportarten Leichtathletik, Handball, Kanu, Rudern und Judo beweisen können.

Unter den Augen der erfahrenen Landestrainerinnen und Landestrainer ging es nicht nur um „Höher, Schneller, Weiter“, sondern vor allem auch um das Erkennen von bereits vorhandenen Grundtechniken, welche in einem regelmäßigen Training schnell ausgebaut und verbessert werden können.

Mit viel Spaß und Freude durchliefen die Drittklässler insgesamt acht Stationen. Dabei teilte sich die Leichtathletik in Ballwurf, Sprint und Weitsprung auf. Großartiger Einsatz konnte auch auf den Kanu- und Ruder-Ergometern bewundert werden. Beim Judo-Wettkampf entwickelten zudem einige einen großen sportlichen Ehrgeiz, ihre Gegnerin oder ihren Gegner von der Matte zu drängen. Koordinative Fähigkeiten und Spielverständnis konnten zudem beim Handball unter Beweis gestellt werden. Zudem informiert die NADA – Nationale Anti-Doping-Agentur kindgerecht über verbotene Substanzen und aktuelle Projekte. Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Sachsen-Anhalt e.V. (BSSA) betreute im Rahmen der Sachsen-Anhalt-Spiele eine inklusive Riege bestehend aus Kindern mit und ohne Handicap.

„Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung“, resümiert Stefan Brückner, Koordinator des Projektes Talentfindung und Talentförderung. „Mein Dank geht neben den Eltern und Kindern, vor allem an den zahlreichen ehren- und hauptamtlichen Helferinnen und Helfer, ohne die eine Veranstaltung solcher Größenordnung nicht möglich wäre“.

Nun erfolgt die Auswertung der Sachsen-Anhalt-Spiele in Halle und Magdeburg. Bis Ende Juni erhalten alle teilnehmenden Kinder Post aus der Geschäftsstelle des LSB Sachsen-Anhalt e.V. mit einer Einladung in eine der 53 regionalen Talentgruppen oder eine persönliche Vereinsempfehlung.