02.09.2022 - Tobias Czäczine

Talentgruppen starten ins neue Schuljahr

Christa Dieckmann (hinten li.), André Willms (hinten m.) und Axel Schmidt (hinten re.) übergaben der von Michéle Ahlborn trainierten Talentgruppe "Leichtathletik" des MLV Einheit die offiziellen T-Shirts der Kampagne "Ein starkes Team für Sachsen-Anhalt"
Christa Dieckmann (hinten li.), André Willms (hinten m.) und Axel Schmidt (hinten re.) übergaben der von Michéle Ahlborn trainierten Talentgruppe "Leichtathletik" des MLV Einheit die offiziellen T-Shirts der Kampagne "Ein starkes Team für Sachsen-Anhalt"
Nach dem Ende der Sommerferien in Sachsen-Anhalt sind in der vergangenen Woche die ersten der insgesamt 55 Talentgruppen im gesamten Landesgebiet in den Trainingsbetrieb gestartet. Als eine der drei Säulen des Projektes „Talentfindung & Talentförderung“ im LSB Sachsen-Anhalt sind die Talentgruppen nach dem Sport-Motorik-Test und den Sachsen-Anhalt-Spielen der zentrale Baustein für die talentierten Nachwuchssportlerinnen und –sportler auf dem Weg in Richtung der Eliteschulen des Sports.

Im vergangenen Herbst nahmen fast 17.000 Kinder am Sport-Motorik-Test, welcher flächendeckend an den Grundschulen in Sachsen-Anhalt in allen dritten Klassen durchgeführt wird, teil. 3.720 von ihnen erhielten eine Einladung zu den Sachsen-Anhalt-Spielen, welche als größte zentrale Sichtungsveranstaltung im April und Mai dieses Jahres in Halle und Magdeburg durchgeführt wurden ist.

1.683 Schülerinnen und Schüler waren an den vier Veranstaltungstagen vor Ort. Jetzt starten über 600 Viertklässlerinnen und Viertklässler in eine der 55 Talentgruppen in den Sportarten Leichtathletik, Handball, Judo, Kanu-Rennsport, Schwimmen, Wasserspringen, Turnen und Kanu-Slalom.

Am gestrigen Donnerstag gaben Christa Dieckmann, Abteilungsleiterin im Ministerium für Inneres und Sport, André Willms, Fachbereich Schule/Sport der Stadt Magdeburg, und Axel Schmidt, Vizepräsident für Leistungssportentwicklung im LSB Sachsen-Anhalt, den symbolischen „Startschuss“ für die neuen Talentgruppen. Auf dem Gelände des Magdeburger Leichtathletikvereins „Einheit“, welcher in diesem Jahr das erste Mal eine Talentgruppe in der Leichtathletik stellt, wurden in diesem Zusammenhang nicht nur die offiziellen Talentgruppen-T-Shirts an die Kinder übergeben, sondern man erhielt auch einen interessanten Einblick hinter die Vereinskulissen von der Geschichte, über die aktuelle Vereinsarbeit bis hin zu Herausforderungen der Zukunft.

Nachdem die blaue Tartanbahn nach über zweijähriger Bauzeit im Jahr 2020 fertiggestellt wurde und mit modernster Technik zur Durchführung von Wettkämpfen einlädt, ist das in die Jahre gekommene Sozialgebäude das größte Leid des 400 Mitglieder starken Vereins und gilt als maßgebliches Projekt der nächsten zwei Jahre.

Im Anschluss startete das Training der Talentgruppenkinder, welche sich fortan einmal wöchentlich auf dem Sportgelände treffen.

Neben dem MLV Einheit stellen auch der Tangermünder Ruderclub und die Abteilung Wasserspringen des SV Halle in diesem Jahr das erste Mal eine Talentgruppe. Die Vereine arbeiten ehrenamtlich mit dem Ziel, den Kindern unter Betreuung von lizenzierten Trainerinnen und Trainern ein neues Sportangebot zu schaffen, erste Einblicke in ein wettkampf- und leistungssportlich orientiertes Training zu ermöglichen und den besten Schülerinnen und Schülern den Weg an eine der Eliteschulen des Sports in Magdeburg oder Halle zu ermöglichen.

Das Projekt „Talentfindung & Talentförderung“ in Sachsen-Anhalt wurde am 27. August 2013 mit einer Vereinbarung zwischen dem Ministerium für Inneres und Sport, dem Bildungsministerium, dem Deutschen Sportlehrerverband sowie dem Landessportbund mit dem Ziel einer steten Verbesserung des Nachwuchsleistungssports im Bundesland aus der Taufe gehoben. Hierbei liegt der Fokus auf den gemäß des Leistungssportkonzeptes des LSB bestätigten Schwerpunktsportarten, in welchen die Kinder gesichtet und gefördert werden. Neben den oben genannten Partner ist die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt ein weiterer zentraler Förderer des Projektes.

PDF-DateiÜbersicht der aktuell 55 Talentgruppen