20.09.2022 - Andrea Paul

8. Frauensportaktionstag im Harz: Fit in den Herbst!

Beim 8. Frauensportaktionstag des KSB Harz in Halberstadt. (Foto: KSB Harz)
Beim 8. Frauensportaktionstag des KSB Harz in Halberstadt. (Foto: KSB Harz)
Am 17. September 2022 fand der 8. Zentrale Frauensportaktionstag des Landkreises Harz im Freizeit- und Sportzentrum und im Sea Land in Halbestadt statt. Insgesamt 134 interessierte Frauen und Mädchen sowie Männer waren gekommen, um gemeinsam einen tollen, aktionsreichen und interessanten Tag mit viel Spaß am Sport zu verbringen, den 12 Referent*innen in 17 verschiedenen Workshops gestalteten.

So wurden Zumba, Drums Alive, Vitaler Rücken, Brain Body & Balance, Präventive Fußgymnastik, Ganzheitliches Faszientraining, POUND Fitness, Ganzkörper Workout, Klangschalenmeditation, Fitness Boxen, Smovey und Hula-Dance in Workshops angeboten. Altbewährtes wie das Bogenschießen wurde diesmal aufgrund der Witterung im Innenbereich sowie Nordic-Walking im Freigelände durchgeführt. Auch im Sea Land fanden zwei Aqua-Kurse statt.
Die Schirmherrinnen, Frau Selke, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Harz, Frau Timplan, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Halberstadt und Frau Mantel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Quedlinburg, sowie Frau Christin Herfurth vom Landkreis Harz und der Vizepräsident des KSB Harz, Denis Schmid, begrüßten alle anwesenden Frauen und Mädchen und wünschten allen viel Erfolg. Andrea Paul, Verantwortliche für Frauensport im KSB Harz, war an diesem Tag zusammen mit vielen Helfern des KSB für die Moderation und Organisation verantwortlich.
Im Rahmen des Frauensportaktionstages wurden Melanie Rippin, Maike Knopf, Petra Bode und Edelgard Dzienkowski für ihr herausragendes langjähriges Engagement im Frauensport ausgezeichnet.
Die Teilnehmerinnen erhielten in den vielfältigen Workshops von den qualifizierten Referenten viele neue Trends und Anregungen sowie sammelten Erfahrungen für Ihre eigene Arbeit in den Sportvereinen. Parallel stand der Spaß am Sport, die Freude an der Bewegung und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund.
Der KSB Harz bedankt sich bei allen Mitarbeitern des FSZ und Sea Land Halberstadt, beim DRK, bei der Harzsparkasse, der Harzer Mineralquellen GmbH, bei den Gleichstellungsbeauftragten, beim Internationalen Bund, dem LSB Sachsen-Anhalt, bei den Referenten und dem Organisationsteam des Frauensportaktionstages. Es waren sich alle Anwesenden einig, dass der Frauensportaktionstag ein ganz besonderer sportlicher Höhepunkt 2022 und ein voller Erfolg war und dass es eine Fortsetzung im September 2023 geben soll!