Ausbildung Juleica

Die Jugendleiter*innencard (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen. Teilnehmer*innen an der Jugendleiter*in-Ausbildung erwerben Grundkenntnisse für die weitestgehend selbstständige Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen. Sie entwickeln Angebote der Jugendarbeit, die den Verein als Freizeitpartner in den Fokus stellen. Die Juleica wird als Einstieg in die DOSB Lizenzausbildung Übungs- bzw. Jugendleiter*in anerkannt.

Die praktische und theoretische Qualifizierung zum Erwerb der Juleica umfasst folgende Inhalte:
  • Jugendschutz und Aufsichtspflicht
  • Lebens- und Bewegungswelt von Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen der Kommunikation und Gruppenprozesse
  • Planung und Durchführung von Projekten
  • Verschiedene Sportarten und sportliche Trends ausprobieren
Am Ende der Ausbildung werden die erworbenen Kenntnisse überprüft. Die Ausbildung erfolgt zusammenhängend in einem Ferienkurs. Innerhalb von drei Jahren sollte eine Fortbildung zur Verlängerung im Umfang von 15 Lerneinheiten besucht werden.

Eine Anleitung, wie du im Anschluss an die Ausbildung deine Juleica online bestellst, findest du hier:
PDF-DateiAnleitung zum Online-Juleica-Antrag

Ansprechpartner

Ulf Wunderlich
Jugendbildungsreferent
0345 5279-161
0345 5279-101
wunderlich@lsb-sachsen-anhalt.de




Sportjugend Ausbildung Juleica

Alle Ausbildungstermine Juleica 2022 im Überblick

Datum Lehrgangsnr. Thema Ort Onlineanmeldung
11.-15.02.2022 L02-22 Ausbildung Juleica Winter Schierke Hier anmelden
06.-08.05.2022 IB02-22 Internationale Juleica Schierke Abgesagt
01.-03.07.2022 L25-22 Ausbildung Juleica für Schulsportassistent*innen Schierke Hier anmelden
13.-17.07.2022 L27-22 Ausbildung Juleica Sommer Schierke Hier Anmelden
02.-06.11.2022 L39-22 sportartspezifische Juleica Volleyball Schierke Hier Anmelden
02.-06.11.2022 L40-22 Ausbildung Juleica Herbst Schierke Hier Anmelden

** Die verkürzte Juleica-Ausbildung ist ausschließlich für lizenzierte Übungsleiter*innen bzw. für Vereinsmanager*innen zugänglich.

Dieses Angebot ist eine Bildungsmaßnahme, gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt.


Teilnahme:
ab 16 Jahren (kann mit 15 Jahren begonnen werden)
Vorkenntnisse:
Erste Hilfe Nachweis (9 Stunden)
Abschluss:
JUgendLEIter*inCArd (Juleica)
Gesamtumfang:
45 Lerneinheiten
Gültigkeit:
3 Jahre
TN-Beitrag:
70 € /80 € /100 € /120 € (siehe Teilnahmebedingungen)
Juleica im Sport, Jugendübungsleiter*in, Ausbildung Juleica
Juleica Ausbildung
Juleica Ausbildung Methoden