Deutsch-Japanischer Sportjugend-Simultanaustausch JPN

Konnichiwa! Reise mit uns um die Welt und erlebe unvergessliche Eindrücke in Fernost: Japan steht für Anime-Filme und Mangas, für modernstes High-Tech und die Megametropole Tokyo. Aber auch für leckeres Sushi, Ramen-Nudeln, Tempelanlagen und traditionelle Teezeremonien: Das Land der aufgehenden Sonne wartet auf Dich! Erlebe die faszinierende Kultur Japans und sei als Botschaftler*in der deutschen Sportlandschaft beim 47. deutsch-japanischen Simultanaustausch dabei!
Das Regionalprogramm der Sportjugend Sachsen-Anhalt: Wir erkunden gemeinsam die Region Chugoku, welche im Westen der größten Insel Japans liegt. Selbstverständlich kommt auch der Sport neben dem Kulturprogramm nicht zu kurz. Darüber hinaus wird unsere Reisegruppe in Tokyo während des Zentralprogrammes mehr über die japanische Kultur und dessen Geschichte, Sitten und Gebräuche erfahren. Wie zählt man auf Japanisch mit den Fingern? Was isst man in Japan zum Frühstück? Wie wichtig ist der Sport? Genug Zeit für Erkundungstouren haben wir auch eingeplant.

Für wen? Alle Sportvereinsmitglieder (LSB) von 15–24 Jahren
Wann? 09.–19.08.2021
Wo? Region Chugoku + Tokyo, Japan
Kosten? 1300 €

Hinweis:
Die gründliche Vorbereitung erfolgt an drei Pflicht-Terminen.
1. Vorbereitungstreffen: 16.–18.04.2021 in Schierke
2. Vorbereitungstreffen: noch offen
3. Vorbereitungstreffen: 2.–04.07.2021 in Blossin

Leistungen im Programm:
Vor- und Nachbereitungslehrgänge (Vollverpflegung, Programm, Reisekosten); Kostenübernahme Transfer vom Heimatort nach Frankfurt a.M.; Hin- und Rückflug Frankfurt a.M. nach Japan, Transfer Flughafen, Eintrittsgelder innerhalb des Programmes; Unterkunft und Vollverpflegung; Einkleidung für offizielle Anlässe

Das Austauschprogramm wird gefördert im Sinne der Richtlinien des Kinder- und Jugendplanes des Bundes (KJP) aus Mitteln durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ).

Ansprechpartner:

Christian Schild
Jugendbildungsreferent
0345 5279-169
0345 5279-101
schild@lsb-sachsen-anhalt.de



Teilnehmende Deutsch-Japanischer Simultanaustausch
Deutsch-japanischer Simultanaustausch | Japan Internationale Jugendarbeit Sportjugend
Sportjugend Simultanaustausch in Japan

Deutsch-Japanischer Sportjugend-Simultanaustausch DEU

Zehn Jugendliche aus Japan besuchen Sachsen-Anhalt. Die Sportjugend gestaltet das Austauschprogramm mit dem Sportverein SG Blau Weiß 1923 Gerwisch zusammen. Der Sportverein nimmt die Jugendlichen aus Japan in Gastfamilien auf und gestaltet das Programm aus Kultur und Sport.
Für wen? Alle Sportvereinsmitglieder (LSB) von 15–24 Jahren
Wann? 26.07.–04.08.2021
Wo? Gerwisch
Kosten? keine

Das Austauschprogramm wird gefördert im Sinne der Richtlinien des Kinder- und Jugendplanes des Bundes (KJP) aus Mitteln durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ).
Sportjugend_ Dsj Logo