Zum Hauptinhalt springen
Sportbildung

3. Sportkongress: Zukunftsthema Digitalisierung

| Frank Löper

Digitales Lernen ist aus dem Sport in Sachsen-Anhalt nicht mehr wegzudenken. Und das nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie. Zur Zukunft des Sports zählt natürlich auch das Thema Digitalisierung. Nur logisch, dass der 3. Sportkongress des LSB Sachsen-Anhalt am 2. April 2022 sich dieses Zukunftsthemas annimmt. Und das nicht nur inhaltlich, sondern auch in der Umsetzung. Als Blended Conference angelegt, beinhaltet der Sportkongress eine vorgeschaltete zweiwöchige Onlinephase, die das klassische Kongressprogramm erweitert und ergänzt.

Diese erstmals praktizierte Online-Phase des Sportkongresses findet auf dem SportCampus, der digitalen Lehr- und Lernplattform des LSB Sachsen-Anhalt, statt. Mit ihrer Anmeldung zum Sportkongress erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer automatische eine Einladung auf den SportCampus. Hier finden dann ab dem 16. März 2022 eine digitale Auftaktveranstaltung sowie vielfältige Online-Seminare unter den Slogans "Hör mit!", "Sprich mit!" und "Mach mit!" statt.

Spannende Vorträge zu Themen wie „Social Media Marketing für Sportvereine“ oder „Digitale Transformation für Sportverbände“ und Mitmachangebote wie „Meridianes Stretching“ oder „Live Kinetik“ stehen im zweiwöchigen Online-Programm.

Zurück