Zum Hauptinhalt springen
Sportjugend

Austauschtreffen zum Sommerauftakt

| Anne Seiffert

Am 07.07.2022 trafen sich Vertreter*innen der Sportjugend-Gliederungen zum digitalen Stammtisch, um sich über die anstehenden Sommermonate auszutauschen und auch schon einen Blick darüber hinaus zu wagen.

© Landessportjugend

Der Austausch findet seit 2020 einmal im Quartal statt und bietet den handelnden Personen eine gute Möglichkeit zur Vernetzung. Am 07.07. informierte der Vorstand der Sportjugend Sachsen-Anhalt über aktuelle Entwicklungen und die bevorstehenden Sommermaßnahmen. Der Blick richtet sich hier insbesondere auf die anstehenden internationalen Maßnahmen, sowie die Sommer-Ferienfreizeiten, von denen es durch das Corona-Aufholprogramm in diesem Jahr sogar zwei geben wird. Neben der bewährten Freizeit im Ostseebad Sellin auf Rügen ist so auch ein Camp im Harz geplant, welches bereits sehr gut angenommen wird.

Ein wichtiger Punkt des Austausches war weiterhin die Förderung des jungen Engagements vor Ort bei den Kreis- und Stadtsportjugenden. Wie können junge Menschen für ein Engagement motiviert und gehalten werden? Wie können wir das Engagement attraktiv gestalten? Wie kann die Sichtbarkeit der Sportjugenden vor Ort erhöht werden? Die Teilnehmer*innen haben von ihren Erfahrungen berichtet und fest steht: diese Fragen werden uns auch in Zukunft beschäftigen und einen Schwerpunkt bei der diesjährigen Vollversammlung bilden.

Die nächste Austauschmöglichkeit wird es zur Sportjugend-Vollversammlung am 08.10.2022 in Schierke geben. Die Vertreter*innen der Kreis- und Stadtsportjugenden, sowie die Jugendorganisationen der Landesfachverbände erhalten rechtzeitig eine Einladung und dürfen gern ihre Themen mitbringen. Für Fragen steht das Team der Landessportjugend jederzeit gern zur Verfügung.

Zurück

Beitrag teilen